Pilzfärbung Samtfusskrempling

Hier könnt Ihr Fragen zu, Ergebnisse mit und Enttäuschungen über einzelne Färbepflanzen oder andere Naturfarbstoffe posten und diskutieren. Bitte benennt die Threads immer mit der Pflanze oder der Färbedroge, um die es gehen soll, dann findet man es leichter.

Moderator: Moderatoren

Pilzfärbung Samtfusskrempling

Beitragvon Brettchenweber » 18.09.2016, 08:50

Hallo miteinander!

Die Pilzsaison hat bei uns heuer etwas ausgelassen, von den vielen tollen Färbepilzen kommen auch nur wenige in ausreichender Menge bei uns vor. Eine Ausnahme bildet der Samtfusskrempling den wir im Juni reichlich sammeln konnten (ca. 4 kg). Nach dem Trocknen haben wir nun eine Testfärbung angesetzt. Die Wolle war noch relativ fettig was offensichtlich beim Färben doch eine Rolle spielt und das Verhältnis Wolle/Droge lag wieder bei ca. 1:4 auf Frischgewicht bezogen. Die Wolle wurde mit Kaltbeize vorbehandelt und im Pilzsüppchen im essigsauren Milieu 1 Stunde gekocht.
Das Ergebnis ein taubengrau mit violettstich. Die Küpe war eigentlich schön violett zog aber nicht ganz so auf die Wolle auf.
lG
Friedrich
Dateianhänge
Samtfusskrempling.jpg
Samtfusskrempling.jpg (91.72 KiB) 974-mal betrachtet
Willst Du recht haben oder glücklich sein ?
Benutzeravatar
Brettchenweber
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 297
Registriert: 24.01.2006, 21:14
Wohnort: Nähe Linz/Donau Oberösterreich

Zurück zu Pflanzen und Farbstoffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast