Pilze

Hier könnt Ihr Fragen zu, Ergebnisse mit und Enttäuschungen über einzelne Färbepflanzen oder andere Naturfarbstoffe posten und diskutieren. Bitte benennt die Threads immer mit der Pflanze oder der Färbedroge, um die es gehen soll, dann findet man es leichter.

Moderator: Moderatoren

Pilze

Beitragvon Petzi » 20.04.2006, 11:53

Erstellt am 04.09.2005 - 15:43

habe gehört, daß man auch mit Pilzen färben kann.

wer hat das schon mal versucht?
Werden die Pilze gekocht, wie bei der Pflanzenfärbung?
Was gibt es dabei für Farben?
Benutzeravatar
Petzi
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 149
Registriert: 28.12.2005, 08:01
Wohnort: Schwarzwald

Beitragvon Mona » 20.04.2006, 11:53

Erstellt am 24.09.2005 - 13:25

Meine Mutter war gestern auf einer Pilzwanderung, und die Führerin machte sie auf einen Pilz aufmerksam, der zwar nicht essbar ist, aber mit dem man färben kann.
Die Farbe soll blau ergeben.

Nun ist meine Mutter ganz heiß darauf, das mal auszuprobieren, und wir werden demnächst wohl mal einen kleinen Färbetest starten.

Der Name des Pilzes folgt noch *g* Den habe ich gleich wieder vergessen...
Mona
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 118
Registriert: 26.12.2005, 21:25
Wohnort: Alzenau/Würzburg

Beitragvon Rigana » 20.04.2006, 11:54

Erstellt am 24.09.2005 - 13:59
Echt? Blau? Wie hieß denn der Pilz?

Einige Pilze und Flechten färben wunderbar, z.B. orange oder violett. Allerdings ists schwer, eine färbetaugliche Menge zusammenzukriegen und einige der Pflanzen stehen unter Naturschutz.

Wir hatten auf dem letzten Webertreffen experimentell mit Flechten gefärbt, die von den Bäumen heruntergefallen waren und zuhauf auf den Wegen rumlagen (wir haben nirgendwo was abgepellt oder sind ins Unterholz gekrabbelt!). Es war eine bunte Mixtur von Pflanzen und die Farbe war leider nur ein unspektakuläres Beige mit Pilzpfannengeruch.

Liebe Grüße,
Rigana
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3671
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach

Beitragvon Mona » 20.04.2006, 11:55

Erstellt am 25.09.2005 - 10:59

Der Pilz heißt "Samtfußkrempling".

In unserem Pilz buch heißt es:
"Er enthält keine bekannten Gifte, wohl aber interesante Farbstoffe (Kochwasser färbt sich blau), der ihn zum hobbymäßigen Färben von Stoffen geeignet macht."
Mona
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 118
Registriert: 26.12.2005, 21:25
Wohnort: Alzenau/Würzburg

Beitragvon Alix » 20.04.2006, 11:55

Erstellt am 11.10.2005 - 19:34

Hallo!
Habe von meiner Oma gehört, dass der Tintling blau färben soll. Und durch einen glücklichen Zufall hatte sie sogar einen vor der Tür stehen, den sie gleich für mich getestet hat. Sie hat einen Wollfaden mit dem Pilz in eine Tasse gelegt, das Wasser hat sich gefärbt, Wolle jedoch nicht. Dann hat sie es mit kochendem Wasser überschüttet, auch nichts passiert Nun wird sie ihn über Nacht stehen lassen. Kann es sein, dass es nur mit Beize gehen wird? Das problem ist nur, dass der Pilz nun alle ist Der Pilz färbt eigentlich, wenn man ihn pflückt, man hat dann richtig blaue Hände. Wenn es doch nur klappen würde
Alix
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 15
Registriert: 02.01.2006, 12:12
Wohnort: Salzgitter

Beitragvon Beate » 20.04.2006, 11:56

Erstellt am 12.10.2005 - 05:37

Müssen Pilze vielleicht fermentiert werden?
Schau mal hier in den Thread Flechten, da steht etwas dazu.
Beate
 

Beitragvon Alix » 20.04.2006, 11:56

Erstellt am 12.10.2005 - 13:27

Hmm... ich glaube du könntest recht haben. Meine Oma hat mir erzählt, dass man die Pilze nicht mehr essen kann, wenn sie blau werden. Dann sind sie schon vergammelt sozusagen. Aber der Pilz war ja gestern schon blau, nur der Faden nimmt das eben nicht an. Ich gehe am Wochenende mal Pilzsammeln und versuche es dann vielleicht mit Beize. Kann ich die Pilze einfrieren?
Alix
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 15
Registriert: 02.01.2006, 12:12
Wohnort: Salzgitter

Beitragvon Flinkhand » 20.04.2006, 11:57

Erstellt am 12.10.2005 - 15:14

Champignons kann man einfrieren - deshalb geh ich mal davon aus, daß man das mit anderen Pilzen auch machen kann.
Zuletzt geändert von Flinkhand am 22.04.2006, 14:46, insgesamt 1-mal geändert.
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5494
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Petzi » 20.04.2006, 11:57

Erstellt am 12.10.2005 - 17:13

Meine Mutter friert immer Pfifferlinge ein, wenn sie zuviel hat. Funzt also auch, warum dann eigentlich nicht auch mit allen Pilzen?
Benutzeravatar
Petzi
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 149
Registriert: 28.12.2005, 08:01
Wohnort: Schwarzwald

Beitragvon Alix » 20.04.2006, 11:58

Erstellt am 13.10.2005 - 14:54

Dann weiss ich Bescheid. Werde sammeln gehen und einfrieren. Hoffe nur, dass durch das kalte Wetter am Montag noch Pilze stehen...
Alix
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 15
Registriert: 02.01.2006, 12:12
Wohnort: Salzgitter

Nächste

Zurück zu Pflanzen und Farbstoffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast