Pilze

Hier könnt Ihr Fragen zu, Ergebnisse mit und Enttäuschungen über einzelne Färbepflanzen oder andere Naturfarbstoffe posten und diskutieren. Bitte benennt die Threads immer mit der Pflanze oder der Färbedroge, um die es gehen soll, dann findet man es leichter.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Gladwyn » 25.04.2009, 20:54

Kann mir mal jemand sagen, was das für ne farbe sein soll?? :gruebel:
ich habs nochmal mit so einem dicken baumpilz mit rotem rand probiert, ein klitzekleines bischen natronlauge dazu gegeben und das kam dabei raus.
ist es mülltonnengrün oder kompostgrau?

Bild
Benutzeravatar
Gladwyn
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 241
Registriert: 18.11.2007, 12:50
Wohnort: Niederaula

Beitragvon Carola » 25.04.2009, 22:37

Asche :wacky:
www.igwolf.de
jetzt auch auf facebook: www.facebook.com/pages/IG-Wolf-eV/181515928555627
Versuch es erneut. Scheitere wieder. Scheitere besser.
(S. Beckett)
Benutzeravatar
Carola
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1104
Registriert: 16.01.2007, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitragvon Kalypta » 02.04.2011, 21:24

Hey,

ich hab den Thread hier gelesen und bin generell ein Pilzfreund. Ich sammel sie gern und esse die genießbaren auch.

Nun war ich heute im Wald auf der Suche nach Baumpilzen und hab nur einen einzigen gefunden, bin aber fest entschlossen wenn ich genug zusammen habe zu färben.

Nun meine Frage: Muss ich dabei irgendwas bestimmtes beachten oder kann ich einfach loslegen?

Mir fehlen noch ein paar Kleinigkeiten, dann könnte es theoretisch losgehen.

Gibt es denn ein Buch wo das färben mir Pilzen etwas ausführlicher erklärt ist? Das Buch was ihr hier in dem Thread erwähnt habt, habe ich bei Amazon und Bücher.de nur bedingt gefunden, wahrscheinlich ist es deshalb auch so teuer. :/
Kalypta
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.06.2010, 20:42

Beitragvon Ragnhild » 03.04.2011, 20:05

Nehme an, dass s sich bei "dem Buch" um "Mit Pilzen färben" von Carla und Erik Sundström handelt. Da ist der Färbevorgang eigentlich ziemlich gut beschrieben. Habe bisher aber auch Abstand davon genommen, weil mir Ammoniak zu sehr stinkt. Gibt es inzwischen weitere Erfahrungen mit Pottasche?

Ragnhild
Ragnhild
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1164
Registriert: 18.02.2010, 19:58
Wohnort: Essen

Vorherige

Zurück zu Pflanzen und Farbstoffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast