Rotholz

Hier könnt Ihr Fragen zu, Ergebnisse mit und Enttäuschungen über einzelne Färbepflanzen oder andere Naturfarbstoffe posten und diskutieren. Bitte benennt die Threads immer mit der Pflanze oder der Färbedroge, um die es gehen soll, dann findet man es leichter.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon 2712hexe » 29.06.2011, 22:58

OK. 1:0 für dich ;-)

Ich probiers aus...
Benutzeravatar
2712hexe
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 84
Registriert: 27.02.2011, 20:28
Wohnort: Hohenpeißenberg

Re: Rotholz

Beitragvon Lieselotte » 21.02.2015, 13:46

Liebe leute,

Ist rotholz das gleiche wie rotsandelholz? Ich bin echt unsicher. Ich such nämlich ein rezept für rotsandelholz und find nichts gescheites.

Lg, lieselotte
Lieselotte
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 152
Registriert: 17.09.2011, 15:02
Wohnort: Dortmund

Re: Rotholz

Beitragvon marled » 22.02.2015, 08:35

Nein, Rotholz kommt von einem Baum der Gattung Caesalpina, Sandelholz von einem Baum der Gattung Santalum.
Marled
Kleidermotte aus Leidenschaft in historischen Textilien
http://textileflaeche.blogspot.de/
marled
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1197
Registriert: 25.12.2005, 14:50
Wohnort: Naurath

Re: Rotholz

Beitragvon Lieselotte » 22.02.2015, 09:04

Ich hab den richtigen rotsandelholzthread gestern abend noch per zufall gefunden. :blush: die suche und ich, wir sind nicht gerade ein herz und eine seele. Aber vielen dank, marled. :biggrin:
Lieselotte
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 152
Registriert: 17.09.2011, 15:02
Wohnort: Dortmund

Re: Rotholz

Beitragvon PreisG » 21.04.2015, 21:12

ich habe schon mal rotsandelholz aber gemahlen benutzt. Wusste lange nicht, dass man es auch essen kann :) man lernt ja nie aus
Benutzeravatar
PreisG
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 9
Registriert: 21.04.2015, 08:30
Wohnort: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Pflanzen und Farbstoffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron