Tasche

Hier könnt Ihr alle Posts, die sich auf ein Kleidungsstück, Accessoire oder auf eine Epoche beziehen, posten. Bitte nennt das entsprechende Stück der Gewandung oder die Epoche nach Möglichkeit direkt im Titel beim Namen :o)

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Thie » 23.09.2011, 08:32

Vielen Dank :)
meinst Du ich könnte auch Samt aussen nehmen und als Futter Baumwolle?
Oder sollte Futter immer was dünnes, evtl gar glattes sein?

LG,
Thie
Benutzeravatar
Thie
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 76
Registriert: 21.09.2011, 11:27
Wohnort: bremen

Beitragvon Pumo » 23.09.2011, 08:41

Wie gesagt, wenn es nicht A sein soll, kannst du nehmen was du willst.
Technisch gesehen gibt es nichts was gegen Samt spricht. Tu dir nur einen Gefallen und nimm keinen Schlabber-Pannèsamt. Das sieht weder gut aus noch ist es praktisch.
Baumwollstoffe gibt es genug in dünner Qualität. Das Futter sollte nicht zu dick sein, weil es an den Nähten sonst zu sehr aufträgt. Glatt muss der Stoff eigentlich nicht sein.
Benutzeravatar
Pumo
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 116
Registriert: 01.06.2010, 18:27
Wohnort: Bernau

Beitragvon Hîdril » 23.09.2011, 09:09

Bügel einfach Bügelvlies auf deinen Samt, dann bekommt er etwas "Stand" und hängt, wenn du die Tasche füllst, nicht so traurig durch.

Bügelvlies gibt es in verschiedenen "Härtegraden". Ich würde etwas im mittleren bis etwas festeren Bereich wählen.
Benutzeravatar
Hîdril
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2198
Registriert: 25.12.2005, 20:53
Wohnort: Buxtehude bei Hamburg

Vorherige

Zurück zu Rund um die Gewandung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast