Mal wieder Frage zu Schuhen

Hier könnt Ihr alle Posts, die sich auf ein Kleidungsstück, Accessoire oder auf eine Epoche beziehen, posten. Bitte nennt das entsprechende Stück der Gewandung oder die Epoche nach Möglichkeit direkt im Titel beim Namen :o)

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Thoraja » 02.08.2012, 12:54

Isa hat geschrieben:Hallo,

hier http://www.historische-schuhe.de/ kannst du auch Schuhe kaufen wenn du nicht erst zum nächsten Markt warten möchtest. Es gibt zwar nicht mehr die ultra-günstigen Schuhe ab 30 Euro aber ...



manchmal ist es echt von vorteil kleine füße zu haben :-D
für mich sind derzeit schuhe für 100,-€ & darüber einfach unerschwinglich aber bei den restposten gabs noch braune schuhe in gr36 dort für 30€ *freu*
leider klappt es da einfach nicht mit dem verlinken, es sind die --> Damenschuhe HS-9.1 Next Generation

die waren zwar für meine leider recht breiten & hohen füße erstmal zu eng, doch dann hab ich mich entschlossen sie mutig einzuweichen anstatt sie zurück zu schicken.

inzwischen habe ich sie dank einweichen & schuhspannern soweit, daß sogar eine dünne sohle mit rein paßt.
ich sitz auch grad mit den schuhen an den füßen vorm pc, damit sich schuhe & füße noch gemütlich an einander gewöhnen können. :devil:
die schuhe werden wohl auch nicht perfekt historisch sein, doch endlich sind die zeiten vorbei, in denen ich mich selber über meine modernen sandalen ärgern & diese verschämnt unter dem kleid verstecken mußte :-D

ich freu mich grad so, daß das geklappt hat, daß ich es einfach mal los werden mußte ^^
Thoraja
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 350
Registriert: 07.07.2009, 13:08

Beitragvon Barbel » 02.08.2012, 23:10

Danke Sandra, für die Antwort und Hurra für Thoraja. =)
Barbel
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 50
Registriert: 29.07.2012, 22:04
Wohnort: München

Vorherige

Zurück zu Rund um die Gewandung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron