Der Sommer ist da, was anziehen?

Hier könnt Ihr alle Posts, die sich auf ein Kleidungsstück, Accessoire oder auf eine Epoche beziehen, posten. Bitte nennt das entsprechende Stück der Gewandung oder die Epoche nach Möglichkeit direkt im Titel beim Namen :o)

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Carola » 06.06.2011, 10:04

Für moderne Kleidung, LARP und Spectaculi ist grob gewebte Seide prima. Aber für Bekleidung, die den Anspruch hat, authentisch zu sein, halte ich sie für weniger geeignet. Jedenfalls sind alle mir bekannten mittelalterlichen Seidengewebe sehr dicht gewebt, oft in komplizierten Bindungen.
www.igwolf.de
jetzt auch auf facebook: www.facebook.com/pages/IG-Wolf-eV/181515928555627
Versuch es erneut. Scheitere wieder. Scheitere besser.
(S. Beckett)
Benutzeravatar
Carola
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1104
Registriert: 16.01.2007, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitragvon Hîdril » 06.06.2011, 10:05

Die Ärmeldiskussion hatten wir irgendwo schon mal bei den Wikinger, glaube ich.

Ich nähe meine Kleider alle langärmelig, aber die untere Kante so weit, dass ich sie bis über die Ellenbogen hochkrempeln kann. Dann bin ich für alle Fälle gerüstet. Ich hasse es auch zum Beispiel, wenn mir die Ärmel ins Essen hängen beim Kochen, also krempele ich sie hoch. Und bei warmen Wetter eben noch eine Etage höher.
Benutzeravatar
Hîdril
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2198
Registriert: 25.12.2005, 20:53
Wohnort: Buxtehude bei Hamburg

Beitragvon Iðunn » 09.06.2011, 19:15

ich freu mich mit euch, dass ihr euch ueber kuehleffekte der kleidung gedanken macht...

hier klettert das thermometer tags auf 8° , nachts ist es nur knapp ueber null. das ist nicht nur eine kælteperiode, sondern war seit dem winter durchgehend so kalt. als ich im april in D war, hab ich fast einen hitzschlag bekommen.

ich war grade ein paar tage in der Þórsmörk, da war nachtfrost. mein garten ist zum heulen, da kommt von dem ausgesaeten ausser radieschen trotz folie nichts hoch, und die mehrjæhrigen sachen sind deutlich zurueck.

nur mal so, falls jemand sich mit islandgedanken trægt. wollunterwæsche, handschuhe, schal und muetze sind unabdingbar. das wird diesmal die hærte auf dem wikingermarkt in hafnarfirði...

iðunn
Iðunn
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 181
Registriert: 08.02.2010, 15:43
Wohnort: Island

Beitragvon Nylette » 11.06.2011, 14:44

Hi nochmal, ich habe mir diesen EBAY Musselin auch gekauft. der ist ja wirklich super dünn gewebt. Jetzt stellt sich aber meine Frage: bei was wäscht man sowasß??? der filzt doch bestimmt im vollwaschgang oder???
Dunkel bleibt mir meiner Rede Sinn

Mein neuer Shop ist online. Hier tut sich was!
http://einzelkind.dawanda.com

Mein Wichtelfragebogen

Mein Wichtel-Hinweisfragebogen
Benutzeravatar
Nylette
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 600
Registriert: 29.07.2007, 14:14
Wohnort: 32549 Bad Oeynhausen

Beitragvon Kara » 11.06.2011, 16:45

heute ist auch mein ebay-paket gekommen und ich war sehr erschreckt, wie sehr sehr dünn dieser Stoff ist! Ich hab gelesen, dass es dünn ist, aber man kann alles sehen.

:devil: Wenn da ein Frau ein Kleid hat, ist das sehr zur Freude haben für die Männer

So ich werde ihn nutzen für ein Schleier oder so.... aber nicht zu einem Kleid arbeiten.

Gewaschen habe ich den Stoff in meiner Maschine mit 30° und flüssiges ganz normales Waschmittel von dem Supermarkt.... Ist alles ganz fein gegangen.
greetings Kara


Fehler sind wie Berge, man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen. Hausa

Neid und Missgunst sind das höchste der Anerkennung für den anderen.
Kara
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 233
Registriert: 10.04.2008, 12:42

Beitragvon Nylette » 11.06.2011, 17:15

also, als Unterkleid kann ich es mir schon vorstellen aber dann wird halt ein leinenkleid drübergezogen...naja...bzw ein halblanges ...so Schürzenähnlich...na mal sehen...
Dunkel bleibt mir meiner Rede Sinn

Mein neuer Shop ist online. Hier tut sich was!
http://einzelkind.dawanda.com

Mein Wichtelfragebogen

Mein Wichtel-Hinweisfragebogen
Benutzeravatar
Nylette
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 600
Registriert: 29.07.2007, 14:14
Wohnort: 32549 Bad Oeynhausen

Beitragvon Kattugla » 11.06.2011, 20:08

Ich wasche mein Unterkleid per Hand - auch wegen des handgesponnenen und pflanzengefärbten Garns in den Ziernähten.
Ist schnell im Waschbecken eingeweicht und ausgedrückt, ist ja nur eine Handvoll Stoff. Danach noch eine Lanolin-Spülung, klatschnass aufgehängt und gut iss.
Allerdings wasche ich das - wie all meine Wollsachen - wesentlich seltener als üblich und lasse es zwischendurch nur auslüften.
Bild"Verlasse dich nie auf das Bier eines gottesfürchtigen Volkes!" (Quark)
mein Wichtel-Fragebogen
Benutzeravatar
Kattugla
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1480
Registriert: 15.02.2008, 16:13
Wohnort: im Taunus

Beitragvon Nylette » 11.06.2011, 21:03

Ich frage mic jetzt halt, ob dieses Musselin noch einläuft, wegen dem Zuschnitt...dann sähe ich aber echt alt aus...
Dunkel bleibt mir meiner Rede Sinn

Mein neuer Shop ist online. Hier tut sich was!
http://einzelkind.dawanda.com

Mein Wichtelfragebogen

Mein Wichtel-Hinweisfragebogen
Benutzeravatar
Nylette
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 600
Registriert: 29.07.2007, 14:14
Wohnort: 32549 Bad Oeynhausen

Beitragvon Kara » 11.06.2011, 23:28

Das ist weil ich ihn gewaschen habe vor allem anderen. Ja er ist ein kleines wenig eingegangen, aber nicht sehr viel.
greetings Kara


Fehler sind wie Berge, man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen. Hausa

Neid und Missgunst sind das höchste der Anerkennung für den anderen.
Kara
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 233
Registriert: 10.04.2008, 12:42

Beitragvon meirah » 13.06.2011, 12:06

@Nylette
ich wasche alle Stoffe grundsätzlich bevor ich sie verarbeite, dann sind spätere Überraschungen ausgeschlossen und dieser "gerade neu aus dem Laden Effekt" ist weg, was ich für Gewandungen angenehm finde
Benutzeravatar
meirah
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 407
Registriert: 22.02.2008, 22:35
Wohnort: Essen

VorherigeNächste

Zurück zu Rund um die Gewandung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast