Diamantköper Wollstoff Hochmittelalter

Welche Stoffe werden verwendet, welches Material? Was trug man?

Moderator: Moderatoren

Diamantköper Wollstoff Hochmittelalter

Beitragvon Sopherl » 20.03.2018, 10:31

Hallo alle Miteinander,

vor einiger Zeit bin ich einem Diamantköper Wollstoff über den Weg gelaufen. Ich habe mir in den Kopf gesetzt daraus einen Mantel zu nähen.
Mich quält die Frage: Ist Diamantköper als Mantelstoff für eine Darstellung 1250/niederer Adel geeignet?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Benutzeravatar
Sopherl
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.02.2008, 09:16

Re: Diamantköper Wollstoff Hochmittelalter

Beitragvon Tjorven » 20.03.2018, 18:25

Meines Wissens sind Textilien aus der Eisenzeit und dem Frühmittelalter in Diamantköperbindung belegt, danach kenne ich keine mehr. Im Hochmittelalter war Diamantköper wohl nicht mehr angesagt... Aber vielleicht weiß es ja jemand besser und läßt mich an seinem Wissen teilhaben? Ich bin gespannt! :akademiker:
Derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen. J.R.R. Tolkien
Benutzeravatar
Tjorven
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2200
Registriert: 24.12.2005, 12:00
Wohnort: Seesen

Re: Diamantköper Wollstoff Hochmittelalter

Beitragvon Nähsylvia » 29.03.2018, 09:39

Hallo, schau mal online auf Stoff 4 you, dort finde ich immer schöne Stoffe für jeden Anlass.
[ADMIN: Link gelöscht, Name des Shops ausgeschrieben, für die, die doch mal schauen wollen - da vermehrt Klicksammlungen auftreten, wünschen die Admins bitte eine weniger oberflächliche Empfehlung]
Nähsylvia
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.03.2018, 09:31

Re: Diamantköper Wollstoff Hochmittelalter

Beitragvon Tjorven » 14.04.2018, 09:13

Es ging hier auch nicht um Bezugsquellen für Diamantköper sondern um Belege für das Hochmittelalter... das sieht doch sehr nach bloßer Werbung aus, vor allem, wenn du dich nicht vorstellst und das hier dein einziger Post ist :undecided: ... schreib doch bitte im Mitgliederbereich ein paar Sätze zu dir!
Derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen. J.R.R. Tolkien
Benutzeravatar
Tjorven
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2200
Registriert: 24.12.2005, 12:00
Wohnort: Seesen


Zurück zu Stoffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast