Bezugsquellen für Stoffe

Welche Stoffe werden verwendet, welches Material? Was trug man?

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Evelune » 15.10.2008, 12:47

Mahler Stoffe verschickt auf jedenfall, kenne einige die da schon so bestellt haben. Ich glaube die versenden auch Stoffproben auf Anfrage, aber das vielleicht nicht kostenlos.
Ich gehe aber lieber immer persönlich vorbei.
We did research - authenticity was a must! Zukes! Did we search! And what did we find? A lotta dust!
Benutzeravatar
Evelune
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 624
Registriert: 20.09.2006, 10:36
Wohnort: Bremen

Beitragvon Nylette » 18.10.2008, 19:42

Weiss jemand, wie sich ein Stoff, der aus 60% Leinen und 40% Rayon besteht bei Hitze verhält? Hätte da ein gutes Angebot.
Benutzeravatar
Nylette
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 600
Registriert: 29.07.2007, 14:14
Wohnort: 32549 Bad Oeynhausen

Beitragvon Daniel » 18.10.2008, 20:17

Da es eine Chemiefaser ist dürfte es dieselben Probleme geben, wie mit Polytierchen, wenn du zu nah ans Feuer oder so kommst.
Ausserdem haben Chemiefasern generell keine guten Eigenschaften zwecks Schweiß, Körperwärme usw.

Würde nie Chemiefasern egal welcher Art verwenden, mal ganz davon abgesehen, dass es die noch weniger gab als irgendwas anderes.
Daniel
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 411
Registriert: 26.12.2005, 15:07

Beitragvon Arina » 19.10.2008, 11:58

http://cgi.ebay.de/100-LEINEN-in-BRAUN- ... 286.c0.m14



ist glaub ich schon öfter hier im thread empfohlen worden, leider ohne reakton bisher...
Arina
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 159
Registriert: 02.01.2006, 11:04

Beitragvon Nylette » 19.10.2008, 12:41

Das Problem bei Motex ist, dass ich schon 2x eine Anfrage gestellt habe und bisher nichts beantwortet wurde, bzgl. Stoffproben oder so...das finde ich ist immer schon ein ganz schlechtes Zeichen. Ich würde den Stoff halt gern vorher sehen, bzw gefühlt haben. Anfragen zu ignorieren spricht nicht gerade für den Verkäufer...
Benutzeravatar
Nylette
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 600
Registriert: 29.07.2007, 14:14
Wohnort: 32549 Bad Oeynhausen

Beitragvon Arina » 19.10.2008, 17:45

also ich habe da jetzt bestellt, warte zwar noch auf das paket, aber alle anfragen wurden sehr prompt und freundlich beantwortet... wenn der stoff da ist kann ich ja mal mehr dazu erzählen...
Arina
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 159
Registriert: 02.01.2006, 11:04

Beitragvon Pilgerin » 20.10.2008, 11:16

"Stoff-am-Stück" kann ich nur empfehlen.

Zumal es für Nylette ja gar nicht mal sooo weit ist um dort selber mal
vorbei zu fahren.
(Isselhorst-Gütersloh)
Ich kucke mir die Stoffe immer lieber "live" an.
Benutzeravatar
Pilgerin
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 65
Registriert: 04.06.2007, 10:45

Beitragvon sonne0808 » 06.01.2011, 19:59

Hallo Nylette,

ich hoffe, Du hast inzwischen einen Stoff nach Deinen Vorstellungen gefunden :-). Bin jetzt erst auf diese wunderbare Internetseite gestoßen und durch Zufall ausgerechnet in diesem Beitrag gelandet ;o)
Solltest Du dennoch mal wieder einen 100% Baumwollstoff benötigen, empfehle ich Dir folgenden Shop:

http://cgi.ebay.de/Baumwollbatist-Bio-B ... 35aa459cb8

Frau Müller von stoff-kreationen ist sehr nett und kümmert sich, auch wenn man mal was spezielleres benötigt. Habe gute Erfahrungen gemacht. Bestelle allerdings nicht über ebay bei ihr sondern direkt in ihrem Online-shop:
http://www.shop-014.de/shop-landtraum.html

Viel Spaß weiterhin beim Nähen und Färben!
VG Katrin
sonne0808
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.01.2011, 19:48

Vorherige

Zurück zu Stoffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast