Flugspindel

Alles, was das Spinnen mit der Handspindel betrifft, ist hier richtig!

Moderator: Moderatoren

Flugspindel

Beitragvon Babette » 26.05.2009, 13:15

Da ich in der nächsten Zeit häufiger fliegen werde, habe ich mir jetzt vorgenommen eine Flugzeug taugliche Spindel zu basteln. Mit Wirtel oben und Wirtel unten. ;-)
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Beitragvon Radegunde » 26.05.2009, 13:25

:gruebel:
äh, nix versteh!
Wieso tun es Spindeln mit nur einem Wirtel nicht in einem Flugzeug?
Gibt es dazu irgendein physikalisches Gesetz?
Bitte um Aufklärung!!

Grüssle
Radegunde
Benutzeravatar
Radegunde
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 330
Registriert: 23.12.2008, 12:48
Wohnort: Frankreich

Beitragvon Babette » 26.05.2009, 13:55

Dazu gibt es nur bürokratische Gründe.
Ich darf keinen Stab haben der länger als fünf Zentimeter ist. Weil sonst ist das eine zu gefährliche Waffe.
Wobei interessanterweisen noch niemand bemerkt hat, dass darunter auch Stifte fallen.
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Beitragvon Sandra » 26.05.2009, 15:15

Es geht auch, wenn es aus Holz ist :biggrin:
Bambusstricknadeln sind ungefährlich (zumindest haben sie sie in Frankfurth glatt übersehen, als sie sogar mein Tempo-Päckchen gefilzt haben und auf dem Rückweg waren sie nicht so kritisch)
Liebe Grüße, Sandra

Geschichte besteht aus einem Haufen Lügen über Ereignisse, die niemals stattfanden, erzählt von Menschen, die nicht dabei waren. (George Santayana)
Benutzeravatar
Sandra
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 2313
Registriert: 27.12.2005, 17:38
Wohnort: Raum Wiesbaden

Beitragvon Undis » 26.05.2009, 17:46

Wohingegen auf dem Flug bei einer Exkursion die Bambusstricknadeln zwar mit an Bord durften, aber stricken durfte meine Kommilitonin dann nicht. :gruebel:
Benutzeravatar
Undis
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 65
Registriert: 08.05.2007, 11:37
Wohnort: Mainz

Beitragvon dragon » 26.05.2009, 21:26

Sicherheitsvorschriften hin oder her, aber man kanns auch echt übertreiben ! Oder glauben die ernsthaft, dass irgendjemand mit einer Bambusstricknadel ins Cockpit stürmt und damit den Piloten bedroht ?! "Hey, ich hab eine Stricknadel... und ich werde sie auch benutzen...." Wie albern ist das denn. :dizzy: :dizzy:
dragon
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 449
Registriert: 26.12.2005, 20:59
Wohnort: Hersbruck

Beitragvon nachteulchen007 » 26.05.2009, 23:35

Käme mal auf einen Versuch an :roflrofl:
Wer meldet sich freiwillig??? :biggrin: ;-)
Der Klügere gibt nach - und der Dumme regiert die Welt !

nachteulchen007 - mit der Lizenz zum Schreiben
Benutzeravatar
nachteulchen007
Grossherzogin / Grossherzog
Grossherzogin / Grossherzog
 
Beiträge: 1314
Registriert: 01.09.2007, 11:38
Wohnort: Rottweil

Beitragvon Muddie » 27.05.2009, 07:19

ist doch nicht nur die Bedrohung für den Piloten, man kann sich bei einer Notbremsung ( :dizzy: ) ja auch selbst verletzen ( in´s Auge pieken z.B.) oder den Nachbarn das Essen wegpieksen (sofern er welches hat) - bei fülligen Nachbarn im Flieger vielleicht auch die Luft rauslassen? :roflrofl:
im übrigen: bei längeren Busfahrten ist laut Transportvorschrift Stricken, Häkeln und Nähen auch nicht erlaubt
Wichteldingens: http://www.flinkhand.de/forum/viewtopic ... 2980#72980

Glaube nie, du weißt morgen noch wie du es heute gemacht hast!
Benutzeravatar
Muddie
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 392
Registriert: 01.03.2009, 19:00
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon Peregrina » 27.05.2009, 07:54

Gibt doch nichts Schlimmeres als rumsitzen und nix tun zu können. Wie gefährlich sind Occhischiffchen? :gruebel:
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher. (Albert Einstein)

Mein Wichtel-Hinweisfragebogen
Benutzeravatar
Peregrina
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2262
Registriert: 07.10.2007, 17:08
Wohnort: Wannweil

Beitragvon Babette » 27.05.2009, 08:48

Ich glaube das ist nur für Kinder unter drei Jahren gefährlich, und Piloten sind meistens etwas älter.
Nur will ich kein occi lernen. :-(

Peruanisches Faustflechten sollte auch gehen, habe ich aber keine Lust zu.

Die Variante auf Bleistiften zu stricken hat mir auch sehr gut gefallen. :biggrin:
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Nächste

Zurück zu Mit der Handspindel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast