Wer weiß wo man eine Standspindel kaufen kann?

Alles, was das Spinnen mit der Handspindel betrifft, ist hier richtig!

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Gunda » 12.06.2009, 10:27

Ich werd mir meine dann auch mal detailliert unter die Lupe nehmen und berichten.

Der Preis wenn man direkt bestellt ist ja auch nicht gerade günstig.
Gunda
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 51
Registriert: 03.06.2009, 12:24
Wohnort: Hilter, Niedersachsen

Beitragvon Cerid » 12.06.2009, 18:03

Na ja... 26 Dollar geht noch finde ich. Auf jeden Fall denke ich das jetzt, weil ich durch diesen Beitrag hier mal wieder die Finger nicht lassen konnte. :undecided:

War heute Mittag mit meinem Mann in nem Spielzeug/Modellbauladen weil er sich Figuren kaufen wollte. Und siehe da... dort gabs Messingröhrchen und Messingstangen. Ich könnte mir auf die Pfoten schlagen! :motz: Ich konnte nicht widerstehen und habs gekauft.

So - und jetzt hab ich noch ne offene Baustelle :buhaeh:
Jetzt muss ich so ein Ding bauen...

:devil:
Benutzeravatar
Cerid
Voodoo Filzerin
Voodoo Filzerin
 
Beiträge: 1664
Registriert: 28.12.2005, 13:04
Wohnort: Bei Stuttgart

Beitragvon Bakerqueen » 12.06.2009, 18:29

Hey ihr Lieben,

wir wollen von Petzi´s Spinnradclub aus eine Sammelbestellung bei Spindolyn machen.

Vielleicht hat ja jemand von euch auch Interesse und schließt sich uns bei der Bestellung an.

Angucken könnt ihr euch die Spindolyns hier: http://www.knittinganyway.com
lg, Silvia
----------
www.wollfrau.blogspot.com
Benutzeravatar
Bakerqueen
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 352
Registriert: 02.04.2009, 13:54
Wohnort: Delbrück/Westfalen

Beitragvon nachteulchen007 » 12.06.2009, 22:23

Cerid hat geschrieben:Na ja... 26 Dollar geht noch finde ich. Auf jeden Fall denke ich das jetzt, weil ich durch diesen Beitrag hier mal wieder die Finger nicht lassen konnte. :undecided:

War heute Mittag mit meinem Mann in nem Spielzeug/Modellbauladen weil er sich Figuren kaufen wollte. Und siehe da... dort gabs Messingröhrchen und Messingstangen. Ich könnte mir auf die Pfoten schlagen! :motz: Ich konnte nicht widerstehen und habs gekauft.

So - und jetzt hab ich noch ne offene Baustelle :buhaeh:
Jetzt muss ich so ein Ding bauen...

:devil:


:roflrofl: :roflrofl: :roflrofl: :troest:
Der Klügere gibt nach - und der Dumme regiert die Welt !

nachteulchen007 - mit der Lizenz zum Schreiben
Benutzeravatar
nachteulchen007
Grossherzogin / Grossherzog
Grossherzogin / Grossherzog
 
Beiträge: 1314
Registriert: 01.09.2007, 11:38
Wohnort: Rottweil

Beitragvon Cerid » 20.06.2009, 09:55

So, ich hab jetzt welche gemacht. Allerdings ist die Spindel etwas zu dick - 4mm im Durchmesser. Die musste ich so wählen, weil die Holzrädchen vom OBI diesen Durchmesser als Loch haben. Die Holzrädchen sind auch etwas zu klein im Durchmesser allgemein. Und etwas zu leicht.
Weiß jemand, wo man Holzrädchen kaufen kann, die ein kleineres Loch in der Mitte haben? Oder wie man die Löcher verkleinern könnte? Das ist echt schwierig.
Foto von den Spindeln sind in meiner Galerie.
Benutzeravatar
Cerid
Voodoo Filzerin
Voodoo Filzerin
 
Beiträge: 1664
Registriert: 28.12.2005, 13:04
Wohnort: Bei Stuttgart

Beitragvon Gunda » 20.06.2009, 11:38

Ich hab mein Holzrädchen in unserem Creativ Treff gekauft. Keine Ahnung wofür die sein sollten, das Loch war höchstens 2-3 mm.
Gunda
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 51
Registriert: 03.06.2009, 12:24
Wohnort: Hilter, Niedersachsen

Beitragvon Laurana » 10.09.2009, 08:37

@ Cerid, die sind ja WUNDERSCHÖN!

Kannst du mal eine genaue Bauanleitung Posten? Oder verkaufts du die Spindeln?

Wär supernett.
Alles liebe
Laurana
Laurana
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 94
Registriert: 19.08.2009, 16:48
Wohnort: Österreich, Wr. Neustadt

Beitragvon Cerid » 10.09.2009, 18:29

Hmmm verkaufen tu ich sie nicht. Sie laufen auch nicht alle so richtig gut. Bauanleitung ist so ne Sache. Es gibt bestimmt ein Copyright...
Benutzeravatar
Cerid
Voodoo Filzerin
Voodoo Filzerin
 
Beiträge: 1664
Registriert: 28.12.2005, 13:04
Wohnort: Bei Stuttgart

Beitragvon Laurana » 10.09.2009, 19:21

Trotzdem Danke Cerid, ans Copyright hab ich gar nicht gedacht! :wacky:
Alles liebe
Laurana
Laurana
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 94
Registriert: 19.08.2009, 16:48
Wohnort: Österreich, Wr. Neustadt

Beitragvon Arachne » 12.09.2009, 18:18

Wegen supported spindles kann man auch bei Jürgen Schönwolff schauen:
http://www.wollwolff.de/

z.B. das große oder kleine Kniespiel u.a.


Sigrid
Geschichte und Bedeutung des Spinnrads in Europa, gebunde Ausgabe, Shaker-Media-Verlag
www.spinnrad.jimdo.com
Arachne
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 47
Registriert: 11.09.2009, 15:43
Wohnort: Niedersachsen

VorherigeNächste

Zurück zu Mit der Handspindel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast