Schwangere Regenwürmer im 2. Monat

Alles, was das Spinnen mit der Handspindel betrifft, ist hier richtig!

Moderator: Moderatoren

Schwangere Regenwürmer im 2. Monat

Beitragvon Loreley » 22.08.2011, 14:21

Ich hab mir dabei zwar fast die Finger gebrochen, aber mit viel Mühe und Arbeit hab ich meinen ersten Strang Garn von der Handspindel fertig. Dank der tollen Lehrvideos von Chanti ging das auch ganz gut. Die Hochschwangeren Regenwürmer sind sogar ganz ausgeblieben, sind höchstens im 2.-3. Monat. Also für den ersten Versuch bin ich ziemlich stolz drauf. Jetzt warten nur noch 3400 g Rohwolle drauf, verarbeitet zu werden :dizzy:

Bild
LG ~ Die Loreley
Benutzeravatar
Loreley
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 182
Registriert: 18.04.2011, 21:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Ragnhild » 22.08.2011, 14:30

Etwas unregelmäßiges sieht doch immer nett aus. Schön geworden. Na, dann mal viel Spaß beim Weiterspinnen. :biggrin:

Ragnhild
Ragnhild
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1167
Registriert: 18.02.2010, 19:58
Wohnort: Essen

Beitragvon Loreley » 22.08.2011, 14:42

Danke Ragnhild. Hast schon recht, so kleine Unregelmäßigkeiten machen ja schließlich auch den Charakter und Charme von Handgemachtem aus.
LG ~ Die Loreley
Benutzeravatar
Loreley
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 182
Registriert: 18.04.2011, 21:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Elfenhort » 22.08.2011, 15:15

schaut doch prima aus !

meine waren in dem stadion hochschwanger ;-)
Lieber fröhlich in einer Hütte als weinend in einem Palast.


Mein Wichtel-Hinweisfragebogen

http://elfenhort.blogspot.com/
Elfenhort
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 627
Registriert: 04.06.2009, 14:01
Wohnort: Bad Vilbel

Beitragvon Trinchen » 22.08.2011, 18:07

WOW, die sieht aber klasse aus! Wenn ich mir da meine ansehe wird mir ganz anders... das klappt vorn und hinten nicht...


Ich hab eine Bitte: ich komm mit meiner Handspindel nicht wirklich zurecht, wärst Du so lieb und würdest mir die Links zu den Lernvideos von Chanti zukommen lassen?
Benutzeravatar
Trinchen
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 365
Registriert: 24.10.2008, 10:16
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon nachteulchen007 » 22.08.2011, 22:43

Loreley, es kommt immer auf den Standpunkt an! Für die einen sind es "schwangere Regenwürmer", für andere exklusives Designergarn :biggrin:
Der Klügere gibt nach - und der Dumme regiert die Welt !

nachteulchen007 - mit der Lizenz zum Schreiben
Benutzeravatar
nachteulchen007
Grossherzogin / Grossherzog
Grossherzogin / Grossherzog
 
Beiträge: 1314
Registriert: 01.09.2007, 11:38
Wohnort: Rottweil

Beitragvon Loreley » 22.08.2011, 23:01

@nachteulchen: Stimmt, das Effektgarn von onLine in das ich mich so verliebt hab besteht ja auch aus bunten schwangeren Regenwürmern und gibt ne tolle Struktur.

@Trinchen: Danke dir und lass dich nicht entmutigen. Schau mal einfach in Chanti's Channel, das ist wirklich sehr hilfreich. Ich hab mir die Videos erstmal alle reingezogen, bevor ich die Spindel das erste Mal mitsamt Wolle in die Hand genommen hab:

http://www.youtube.com/user/chantimanou
LG ~ Die Loreley
Benutzeravatar
Loreley
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 182
Registriert: 18.04.2011, 21:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Trinchen » 23.08.2011, 06:41

Super, vielen lieben Dank!
Benutzeravatar
Trinchen
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 365
Registriert: 24.10.2008, 10:16
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Hîdril » 23.08.2011, 11:02

Nachteulchen war schneller, aber mir fiel auch gleich Designer-Garn ein. So schwanger sehen deine Regenwürmer gar nicht aus, Loreley.

@Trinchen: Nicht entmutigen lassen, immer weiter üben. Vielleicht solltest du dir für den Anfang mal bei Wollknoll (Link siehe oben rechts) die Holländische Wolle holen (gibts ja auch schon 100 gr-weise). Je länger die Wollfasern, um so leichter kann man einen gleichmässigeren Faden spinnen. Und wenn man erst mal das Prinzip drauf hat und auch ein bisschen Fingerfertigkeit gesammelt hat, dann gehts auch mit anderen, kurzfaserigen Wollen.

Und immer schön dran bleiben, dann klappts auch mit dem Nähfaden. :hand: :ersterpreis:
Benutzeravatar
Hîdril
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2201
Registriert: 25.12.2005, 20:53
Wohnort: Buxtehude bei Hamburg

Beitragvon Trinchen » 23.08.2011, 12:42

Oh, super, vielen Dank für den Tipp.
Ich hab hier nur Schafwolle liegen, die hab ich von einer Freundin bekommen. Ich weiß nicht mal, wo die herkommt...
Benutzeravatar
Trinchen
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 365
Registriert: 24.10.2008, 10:16
Wohnort: Bielefeld

Nächste

Zurück zu Mit der Handspindel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast