Kinder ...

Hier geht es um die Fasern, mit denen man spinnen kann und um die fertigen gesponnenen Fasern, Weiterverarbeitung

Moderator: Moderatoren

Kinder ...

Beitragvon Alvara » 11.10.2005, 19:48

...und Spinnen, das geht auch.
Meine 10jährige Tochter hist seit dem Wochendene stolze Besitzerin eine Handspindel und übt jetzt kräftig das Spinnen.

Gibts eigentlich eine Wolle, die Ihr Kindern besonders empfehlen könnt? - ich meine eine weiche, leicht verspinnbare? Und eine die billige ist dazu *ggg*?
Sie hat bisher Schulschafe versponnen. Also, Schulschafe daher, weil sie an ihrer alten Grundschule Schafe hatten und dort von der Schafschur bis zum Weben alles gelernt und erlebt hat. Ich weiss echt nicht, welche Rasse das ist *g*.
Sie ist aber sehr schwer zu verarbeiten für Kinderhände...keine ahnung warum. Die "Testwolle", die es zur Spindel gab, die war viel einfacher für sie zu händeln.

Tips sind willkommen und Bezugsquellen auch *ggg*

Signatur
--------------------------------------------------------------------------------
Zwei Wege boten sich mir dar,
ich wählte den, der weniger beschritten war..
Benutzeravatar
Alvara
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 666
Registriert: 24.12.2005, 07:00
Wohnort: Reinfeld/Holstein

Zurück zu Spinnfasern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron