Großes Wappen sticken

Hier geht es um die einzelnen Stiche und um Sticktechniken (Blackwork, Weißstickerei, Anlegetechnik etc.)

Moderator: Moderatoren

Beitragvon marc » 02.12.2011, 11:55

ja, das ist das gleiche Garn das ich oben auch verlinkt habe
Hier sind meine anderen Basteleien: D-Marc
Benutzeravatar
marc
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 12
Registriert: 26.11.2011, 21:32

Beitragvon marc » 13.12.2011, 19:55

zum Üben des Klosterstichs fange ich erst mal mit einem anderen Motiv an:
www.flinkhand.de/forum/viewtopic.php?p=104266#104266
Hier sind meine anderen Basteleien: D-Marc
Benutzeravatar
marc
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 12
Registriert: 26.11.2011, 21:32

Beitragvon Carola » 22.12.2011, 09:42

Alternativ kannst Du auch mit ineinander greifenden Flachstichen oder im Spaltstich arbeiten. Gerade bei "neueren" Arbeiten (z.B. für Prozessionsfahnen) wird der oft für die feinen Details verwendet.
Auf dieser Seite findest Du ein paar schöne Stücke aus dem Museum Bern (16./17. Jh.) nebst Erläuterungen.
www.igwolf.de
jetzt auch auf facebook: www.facebook.com/pages/IG-Wolf-eV/181515928555627
Versuch es erneut. Scheitere wieder. Scheitere besser.
(S. Beckett)
Benutzeravatar
Carola
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1104
Registriert: 16.01.2007, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Vorherige

Zurück zu Stiche und Techniken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste