Großes Wappen sticken

Hier geht es um die einzelnen Stiche und um Sticktechniken (Blackwork, Weißstickerei, Anlegetechnik etc.)

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Janka » 28.11.2011, 21:22

Ich geb dir mal ein Paar links durch die du dich mal wühlen kannst, alles rund um Stickgarne.


http://www.teddys-handarbeiten.de/shopn ... 22408ebd2c
Da einfach unter Material für Klosterarbeiten schauen


http://www.devereyarns.co.uk/index.asp
LG
Janka
Was nicht passt wird passend gemacht.

Meine Wichtelhinweise

Wollschnüfflerblog
Janka
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 412
Registriert: 12.05.2008, 16:17
Wohnort: Ralston Alberta Kanada

Beitragvon marc » 29.11.2011, 08:17

sehr schön danke, jetzt wären noch ein paar Bilder von großflächigen Goldstickerreien ganz nett, bisher habe ich das noch nicht gefunden
Hier sind meine anderen Basteleien: D-Marc
Benutzeravatar
marc
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 12
Registriert: 26.11.2011, 21:32

Beitragvon Loreley » 29.11.2011, 08:57

Marc, frag doch einfach mal Tante Google, oder schau dir den Wikipedia-Artikel zu Goldstickerei an, da sind auch mehrere Bilder drin. Da findet man eigentlich beim ersten Anlauf eine ganze Menge. Oder ist das alles nicht das, wonach du suchst?
LG ~ Die Loreley
Benutzeravatar
Loreley
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 182
Registriert: 18.04.2011, 21:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon marc » 29.11.2011, 11:32

das wa sich per Google findet sindmeistens nur Verzierungen, aber keine großen Flächen. ich habe Angst das Gold in so großer Fläche gestickt der Optik nicht sehr zuträglich ist
Hier sind meine anderen Basteleien: D-Marc
Benutzeravatar
marc
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 12
Registriert: 26.11.2011, 21:32

Beitragvon wetterleuchten » 29.11.2011, 12:21

Großflächig genug?
Krönungsmantel
Da steht allerdings nicht dabei, was da außer Goldfäden noch für Gold verwendet wurde und wie's aufgetragen wurde.

Vielleicht findest du auch hier was: http://casbal.100webspace.net/classes/E ... deShow.pdf
D' Frau Werwolf sagt, des g'hört so
wetterleuchten
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 437
Registriert: 22.09.2009, 13:08
Wohnort: Straubenhardt

Beitragvon blue » 29.11.2011, 18:33

Ich kann nur sagen der Krönungsmantel ist ein Traum! Von der Stickerei bis zu den Borten :freak:
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3935
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Beitragvon Loreley » 29.11.2011, 22:11

Na ich hatte ja den hier gesehen und dachte das wär was. Finde trotz der selben Farbe hat die Stickerei ordentlich tiefe und die Motive sind ja auch jecht groß:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... mantel.jpg
LG ~ Die Loreley
Benutzeravatar
Loreley
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 182
Registriert: 18.04.2011, 21:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Janka » 29.11.2011, 22:18

Oft werden solche Gold Arbeiten auch gepolstert damit das Ganze mehr Struktur erhält.
LG
Janka
Was nicht passt wird passend gemacht.

Meine Wichtelhinweise

Wollschnüfflerblog
Janka
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 412
Registriert: 12.05.2008, 16:17
Wohnort: Ralston Alberta Kanada

Beitragvon marc » 01.12.2011, 08:21

ok, lassen wir das mit dem Gold erstmal

die Frage des Untergrundes ist denke ich klar: Leinen natur

welches Garn nehme ich jetzt am besten wenn ich den Klosterstich verwende, irgendwo habe ich gelesen das jemand Merinowolle empfiehlt.
Diese hier: http://www.neheleniapatterns.com/html/body_sticken.html
(Handgefärbtes elizabethanisches Stickgarn 17. Jahrhundert)
Hier sind meine anderen Basteleien: D-Marc
Benutzeravatar
marc
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 12
Registriert: 26.11.2011, 21:32

Beitragvon Janka » 01.12.2011, 16:13

Also entweder bei der Flinken im Shop schauen die hat da auch immer schöne Sachen.

Oder mal hier, die haben da Farbschattierungen ohne Ende.

http://www.renaissancedyeing.com/store_crewel-wool/
LG
Janka
Was nicht passt wird passend gemacht.

Meine Wichtelhinweise

Wollschnüfflerblog
Janka
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 412
Registriert: 12.05.2008, 16:17
Wohnort: Ralston Alberta Kanada

VorherigeNächste

Zurück zu Stiche und Techniken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste