Stickereien

Hier geht es um Fragen der Anwendung von Stickereien auf Gewandungen oder auch auf Accessoires.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Carola » 23.05.2007, 11:22

Sieht jedenfalls hübsch aus. :klatsch:
Benutzeravatar
Carola
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1104
Registriert: 16.01.2007, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitragvon Mel » 08.10.2007, 05:25

Ich habe auch eine neue Stickerei angefangen, Seide auf Leinen. Bild ist in meiner Persönlichen Galerie.

Es soll ein Kissen werden, kann aber sein das es ein Ufo bleibt.
Gruß

Mel
Benutzeravatar
Mel
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 487
Registriert: 23.12.2005, 19:11
Wohnort: Velbert

Beitragvon alina » 08.10.2007, 06:08

:wideeyed: Oh, das wird aber schön!

Viele Grüße, Alina.
alina
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 847
Registriert: 24.12.2005, 08:04

Beitragvon Carola » 15.10.2007, 18:50

Nachdem mein langes Band endlich fertig ist, habe ich promt das gleiche Muster nochmal angefangen - allerdings mit einer kleinen Borte an den Rändern. Davon brauche ich aber nur 2 x 30 cm. Dann kommt alles zusammen als Scheingürtel bzw. Oberarmborten auf ein Sommerkleid, das hoffentlich rechtzeitig zum 2. Neuhippi-Retro-Trend fertig wird. :engel2:
Benutzeravatar
Carola
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1104
Registriert: 16.01.2007, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitragvon Ermelind von Riuwental » 09.11.2007, 10:04

Ich habe angefangen, meinen Mantel zu besticken. Ich hatte an verschiedene Tiere vom Teppich von Bayeux gedacht, was zwar als Engländerin um 1180 nicht mehr ganz aktuell ist, aber sie hat ihn sich halt erst später angesehen und ist sehr konservativ oder so. Hier jedenfalls einer der Hirsche, die den Kragen zieren: klick. Irgendwann bekommt er auch ein Auge.
Schäring is caring.
Benutzeravatar
Ermelind von Riuwental
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 111
Registriert: 12.03.2007, 14:59
Wohnort: Leipzig

Vorherige

Zurück zu Gewandstickerei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast