Erneuter Login für langes Posting?

Hier geht es um technische Dinge wie Fehlermeldungen und Dinge, die nicht so laufen wie sie sollen. VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE gehören hier NICHT rein! Dafür gibt es eine eigene Sektion.

Moderator: Moderatoren

Erneuter Login für langes Posting?

Beitragvon Glaskocher » 20.10.2019, 20:04

Hallo Admins,

eben habe ich einen neuen Thread eröffnet und einen längeren Text geschrieben. Beim Absenden wollte das Forum plötzlich einen erneuten Login, obwohl ich bereits eingeloggt war. Der Text war nachher natürlich auch nicht mehr da. Zum Glück hatte ich ihn vorher kopiert und dadurch nicht verloren. Ansonsten wäre viel Arbeit umsonst (nicht kostenlos) gewesen.

Ist mit solchen Problemen öfter zu Rechnen? In anderen Foren hatte ich Soetwas gelegentlich auch mal.

Grüße vom Glaskocher
Glaskocher
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.10.2019, 20:47
Wohnort: Leverkusen

Re: Erneuter Login für langes Posting?

Beitragvon Brynja » 21.10.2019, 13:43

Ich bin zwar kein Admin, ich hab dieses Problem aber auch, wenn ich mit dem Handy ins Forum gehe. Am PC hatte ich es noch nie. Vielleicht liegt es ja daran.
Mein Blog ist online!

~ Du bist mein Frumpel! Mein Freund und Kumpel! <3 ~
Benutzeravatar
Brynja
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 61
Registriert: 08.06.2015, 22:05
Wohnort: Kronberg im Taunus

Re: Erneuter Login für langes Posting?

Beitragvon Allyfants » 21.10.2019, 16:53

Das hatte ich in all den Jahren noch nie.
Hast du das Häkchen bei "Automatisch Anmelden"? Das ist bei mir immer drin
Begriff des Monats: Dinowolle

Webbriefe per Dropbox
Benutzeravatar
Allyfants
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1103
Registriert: 04.02.2009, 20:57
Wohnort: Pinneberg

Re: Erneuter Login für langes Posting?

Beitragvon Glaskocher » 21.10.2019, 19:52

Danke, das muß ich mal testen, wenn ich demnächst nochmal längere Texte verfasse.
Glaskocher
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.10.2019, 20:47
Wohnort: Leverkusen

Re: Erneuter Login für langes Posting?

Beitragvon Brynja » 22.10.2019, 15:37

Allyfants hat geschrieben:Das hatte ich in all den Jahren noch nie.
Hast du das Häkchen bei "Automatisch Anmelden"? Das ist bei mir immer drin


Ich mache auch immer das Häkchen bei "automatisch anmelden" - am Handy werde ich trotzdem leider rausgeschmissen. Allerdings war das das letzte Mal der Fall, als ich auch ein Bild anhängen wollte. Vielleicht hatte mein Handy damit ja seine Probleme...
Mein Blog ist online!

~ Du bist mein Frumpel! Mein Freund und Kumpel! <3 ~
Benutzeravatar
Brynja
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 61
Registriert: 08.06.2015, 22:05
Wohnort: Kronberg im Taunus

Re: Erneuter Login für langes Posting?

Beitragvon Flinkhand » 30.10.2019, 11:31

Ist eigentlich nicht vorgesehen. Vielleicht war die Verbindung zum Server zwischendurch mal kurz weg. "Automatisch anmelden" sollte das Problem beheben.
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Re: Erneuter Login für langes Posting?

Beitragvon Glaskocher » 10.05.2020, 13:28

In den letzten Tagen war das Forum wieder "instabil", was den Anmeldestatus angeht. Vorgestern oder gestern war ich, trotz des "Häkchens" plötzlich ausgeloggt. Nach erneuten Einloggen, MIT "Häkchen", lief das Forum zunächst normal. Heute, während eines längeren Textes, war ich plötzlich wieder "rausgeflogen". Zum Glück hatte ich den Text mir vorsorglich kopiert, um ihn nicht erneut tippen zu müssen. Nach erneutem Einloggen konnte ich den Text wieder einfügen, kurz "nachfeilen" und abschicken.

Für das Aufrufen verschiedener Unterforen brauchte das Forum eben recht lange. Hakt da Etwas oder vermisst Jemand eine Häkelnadel?
Glaskocher
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.10.2019, 20:47
Wohnort: Leverkusen


Zurück zu Technikecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast