Stoffe und Wolle schwarz färben

Färben mit Naturprodukten! Wie kommen die Farben aus der Natur in den Stoff?

Moderator: Moderatoren

Stoffe und Wolle schwarz färben

Beitragvon Momo » 08.10.2009, 09:08

Halli hallo,
kann mir einer von Euch sagen, wie ich Stoffe und Wolle schwarz färben kann? Natürlich ohne die handelsüblichen Mittelchen aus der Drogerieabteilung!
Ich danke Euch für Eure Ratschläge-
Gruß,
Momo
Momo
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.10.2007, 10:32
Wohnort: Neuenhaus

Beitragvon Kattugla » 08.10.2009, 10:38

Guck mal hier. ;-)

:suchfunktion:

liebe Grüße
Kattugla
Bild"Verlasse dich nie auf das Bier eines gottesfürchtigen Volkes!" (Quark)
mein Wichtel-Fragebogen
Benutzeravatar
Kattugla
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1480
Registriert: 15.02.2008, 16:13
Wohnort: im Taunus

Beitragvon Radegunde » 08.10.2009, 10:50

Hallo Momo,
ich meine mich zu erinnern, dass es dazu schon einen langen thread gibt.
Die Suchfunktion wird Dir da sicher weiterhelfen können!

Nach meinen eigenen Erfahrungen ist es ziemlich schwer, "natürlich" schwarz zu färben. Auch mit Pflanzenfärbungen brauchst Du Metallsalze als Beizmittel und von denen sind einige ebenfalls gesundheitlich ziemlich problematisch - ausserdem musst Du dafür auch einen Sprung in die Drogerieabteilung machen!
Es besteht die Möglichkeit, bestimmte Pflanzenfärbungen, die ohne Beize auskommen, nacheinander anzuwenden (Walnuss-Braun, anschliessend Waid-Blau; beides kalt fermentiert), aber das Ergebnis ist nicht unbedingt ein reines Schwarz.
Du könntest es auch mit Henna-Schwarz versuchen, das ist meist Henna plus Indigo plus Walnuss, funktioniert jedoch nur auf tierischen Fasern.

Viele Grüsse
Radegunde
Benutzeravatar
Radegunde
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 328
Registriert: 23.12.2008, 12:48
Wohnort: Frankreich

Beitragvon Rigana » 08.10.2009, 10:53

[mod="Rigana"]Dafür schließ ich jetzt auch hier ab :-) LG Rigana[/mod]
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3671
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach


Zurück zu Färben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast