Ist das ein (potentieller) Färbepilz?

Färben mit Naturprodukten! Wie kommen die Farben aus der Natur in den Stoff?

Moderator: Moderatoren

Ist das ein (potentieller) Färbepilz?

Beitragvon Opium-Angel » 25.10.2012, 11:52

Hallo liebe Pilzexperten!

Könnt ihr mir bei der Identifizierung dieses Baum-Pilzes helfen? Er wächst an einem ... wie beschreib ich das... toten Wurzel-Stamm-Strunk, der mitten auf unserer Pferdekoppel steht. War wohl mal ein seeeeeeehr großer Baum, aber nach den Fällarbeiten blieb dann dieses... Ding... zurück und die Pilze gedeihen daran prächtig.

Baumpilz 1
Baumpilz 2

Ist das am Ende ein toller Färbepilz? :freak:
Enter the realm, don't stay awake
The dreams remain, they only break
Forget the task, enjoy the ride
And follow us into the night
- Nightwish "Nightquest" -

Wichtelbogen
Benutzeravatar
Opium-Angel
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 305
Registriert: 26.02.2012, 12:44
Wohnort: Altdorf b. Nürnberg

Beitragvon NeedleMind » 23.11.2012, 10:05

Ich bin mir nicht sicher, aber für mich sieht das eher nach nem "Anzündpilz" :feuer: aus. Frag mal die Suchmaschinen nach Zunderschwamm.
NeedleMind
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 62
Registriert: 17.05.2012, 08:52
Wohnort: Berlin

Beitragvon Opium-Angel » 23.11.2012, 10:15

Hab ich schonmal geschaut. Leider passen die Fotos sowohl zu nem Färbepilz als auch zum Zunderschwamm. :undecided: Oder ich bin einfach zu doof, den Unterschied zu erkennen...
Enter the realm, don't stay awake
The dreams remain, they only break
Forget the task, enjoy the ride
And follow us into the night
- Nightwish "Nightquest" -

Wichtelbogen
Benutzeravatar
Opium-Angel
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 305
Registriert: 26.02.2012, 12:44
Wohnort: Altdorf b. Nürnberg


Zurück zu Färben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast