lukanische Wurst

Hier geht es um die feste Kost - Rezepte, was gab es schon?

Moderator: Moderatoren

lukanische Wurst

Beitragvon Raimunda » 29.07.2020, 13:44

Hallöle zusammen,

Ist jetzt zwar kein Mittelalterliches Gericht,
aber hat jemand von Euch schon mal lukanische Würste (Lucanicae, altrömische Würste, auch oft geräuchert) selbst hergestellt?

Ich stolper da über die Wursthaut, also den Schweinedarm.... wo bekommt man denn sowas her? Hat da jemand eine Idee? :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Zum zerkleinern würde ich meinen Thermomix hernehmen, Gewürze wären auch kein Problem (Weinraute z.B. wächst zur Zeit vorm Haus)




Grüße aus dem Pfälzerwald

Raimunda
Alle wußten , daß es unmöglich ist.
Bis auf den Idioten der es nicht wußte,
und es möglich machte!
Benutzeravatar
Raimunda
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 137
Registriert: 29.02.2012, 12:52
Wohnort: geheimnissvoller Pfälzerwald

Re: lukanische Wurst

Beitragvon Glaskocher » 30.07.2020, 19:06

Hi,

habt Ihr im Ort noch einen "echten" Metzger/Schlachter? Ich meine nicht die Metzgereitheke im Supermarkt, sondern einen Metzger der alten Zunft. Der müßte eigentlich auf Wunsch und Bestellung an Därme heran kommen. Aber Du kannst auch mal an den Bedienungstheken fragen. In Feinkostläden könntest Du eventuell mehr Glück haben. Das nötige Fleisch ist bekanntlich einfacher erhältlich.
Glaskocher
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 82
Registriert: 19.10.2019, 20:47
Wohnort: Leverkusen

Re: lukanische Wurst

Beitragvon Raimunda » 31.07.2020, 13:36

Hallöle,

Wir sind tatsächlich in der glücklichen Lage, noch einen echten Metzger vor Ort zu haben. Das wäre eine gute Idee.

Das nötige Fleisch wollte ich sowieso regional besorgen. Wenn man sich schon die Mühe macht und etwas Ausgefallenes herstellt, soll es auch aus hochwertigen, und regionalen Zutaten sein. (Soweit es eben möglich ist) Finde ich.

Bin gespannt , wie die Bedienung dort dann guckt.... Schweinedarm für Würste wird bestimmt nicht oft verlangt.
Alle wußten , daß es unmöglich ist.
Bis auf den Idioten der es nicht wußte,
und es möglich machte!
Benutzeravatar
Raimunda
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 137
Registriert: 29.02.2012, 12:52
Wohnort: geheimnissvoller Pfälzerwald

Re: lukanische Wurst

Beitragvon Verry » 07.08.2020, 08:58

So selten ist das nicht mal, kann man sogar bei Amazon bestellen. Vielleicht gibt's das auch in der BayWa?
Benutzeravatar
Verry
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 700
Registriert: 05.01.2012, 17:20
Wohnort: Bonn

Re: lukanische Wurst

Beitragvon Raimunda » 10.08.2020, 08:21

Schweinedarm bei Amazon? Echt?
Hätte ich dort nie gesucht.

BayWa hat es leider nicht.
Alle wußten , daß es unmöglich ist.
Bis auf den Idioten der es nicht wußte,
und es möglich machte!
Benutzeravatar
Raimunda
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 137
Registriert: 29.02.2012, 12:52
Wohnort: geheimnissvoller Pfälzerwald

Re: lukanische Wurst

Beitragvon Verry » 21.08.2020, 09:51

Ach, Amazon hat praktisch alles. Persönlich benutze ich es lieber zur Recherche als zum Bestellen, der Suchmechanismus ist fast besser als google.
Benutzeravatar
Verry
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 700
Registriert: 05.01.2012, 17:20
Wohnort: Bonn


Zurück zu Essen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast