Speisen für unterwegs

Hier geht es um die feste Kost - Rezepte, was gab es schon?

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Mel » 24.04.2007, 17:51

Hm das mit den Pasteten hört sich sehr lecker an.. hast du da evtl ein Rezept ?
Gruß

Mel
Benutzeravatar
Mel
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 487
Registriert: 23.12.2005, 19:11
Wohnort: Velbert

Beitragvon Tatanka » 24.04.2007, 18:34

für den Teig:
250 g Weizenmehl / Roggenmehl /Mehl
1 Ei
100g Fett ich bevorzuge ein bisschen Butter und das Gros Schweinescmalz (man kann auch das mit den grieben nehmen mit pur Butter wird der Teig nicht knackig
Salz
verkneten, wenn zu trocken ein wenig Wasser dazugeben, Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ne Stunde ruhen lassen (Teig geht nicht auf!)

Füllung kann man nu machen, wozu man lustig ist, nur nicht zu dünnflüssig-eher zu richtung Bouletten (müßte aber auch mit den Vegetarier Frikallenmischungen gehen. Ich mach oft eine Hackfleisch/Pilz mischung.

Teig zerteilen , ausrollen wie Pfannkuchen, eine Schicht Belag rauf, einrollen, Enden zudrücken. Mit Gabel Muster auf die Oberseite einpieksen (so kann auch der Dampf aus dem Gebäck), Oberseite mit Eigelb einpinseln
Bei 180 Grad ab in Ofen. Je nach Größe durchbacken. (Gar: aussen goldgelb, und wenn man mit einem hölzernen Zahnstocher in die Pastete hineinpiekt, bleibt beim rausziehen des Stochers nichts hängen(vom Teig)
aber bei mir reichen glaube ich immer so um die 20 min.#

Guten Appetit!
Benutzeravatar
Tatanka
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 137
Registriert: 10.04.2007, 12:26
Wohnort: berlin

Beitragvon AvS » 07.05.2007, 13:47

mein derzeitiger FAvorit in punkto Proviant:
http://avs.blogianer.de/post/essen/2007 ... nertaschen
schmatz! und börp!
Anna Syveken
contendere non desinam - condonare non desinam
http://avs.blogianer.de
Benutzeravatar
AvS
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 71
Registriert: 21.08.2006, 13:45
Wohnort: Fürth

Vorherige

Zurück zu Essen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste