Keltische Kueche ?

Hier geht es um die feste Kost - Rezepte, was gab es schon?

Moderator: Moderatoren

Keltische Kueche ?

Beitragvon Maggy » 08.01.2008, 14:05

Hallo Ihr lieben,

kennt sich jemand mit Keltischer Kueche aus? Was fuer Gemuese Sorten gab es? Was war mit Fleisch? Und welche Gewuerze waern da "standart"?

Ich weiss dass einige Keltenvoelker viel gereisst sind und auch Handelsbeziehungen mit Aegyptern Griechen etc hatten....

Was kocht ihr so auf euren Lagern?

Gruesse Maggy
Maggy
 

Beitragvon Carola » 08.01.2008, 14:39

Das ist warscheinlich mal wieder stark von Zeit und Region abhängig. Ich mache zwar selbst keine Keltendarstellung, kann mir aber vorstellen, dass im Oppidum Manching anders gegessen wurde, als in Bibractae und in der Hallstatt-Siedlung anders, als in Hochdorf.
Benutzeravatar
Carola
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1104
Registriert: 16.01.2007, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitragvon Andreas zu Stemberg » 08.01.2008, 16:45

Oder die Galatio. "Was aßen die Kelten" (ist neben der faktischen Nichtexistenz von z.B Schrift und Abbildungsfunden) auch fast so Schwierig zu beantworten wie die Frage: Was essen die Menschen heute zwischen Portugal und dem Schwarzen Meer"..
Andreas zu Stemberg
 

Beitragvon Chris » 08.01.2008, 17:07

U. Körber-Grohne "Nutzpflanzen in Deutschland" hilft weiter :lesen:
Chris
 

Beitragvon Steve » 08.01.2008, 23:18

Was war mit Fleisch?


Im Oppidum Manching war Hund sehr beliebt.
Steve
 

Beitragvon Sonja » 09.01.2008, 10:22

Hallo Maggy,
abends gibts bei uns entweder gegrilltes oder wir machen einen Eintopf. Zum Frühstück kochen wir manchmal Porridge oder ne Pfanne mit Speck und Eiern. Wir kochen mit Gemüse, was es heutzutage im Laden gibt, verzichten aber auf so Sachen wie Kartoffel, Tomate oder Paprika. Wir würzen mit Salz und Kräutern. Das sind allerdings nur unsere eigenen Rezepte, andere machen das vielleicht wieder ganz anders.

Nächste Woche haben wir unseren Stammtisch in Darmstadt. Vielleicht habt ihr ja Lust, mal vorbeizukommen? (Näheres gibts auf unserer Seite unter "Veranstaltungen". Robert beantwortet die E-Mails und gibt dir genauere Infos)

Viele Grüße
Sonja
Benutzeravatar
Sonja
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 133
Registriert: 06.04.2007, 15:19
Wohnort: Liederbach

Beitragvon Dachs » 09.01.2008, 11:11

Benutzeravatar
Dachs
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 569
Registriert: 28.12.2005, 15:01
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Dachs » 09.01.2008, 11:15

Benutzeravatar
Dachs
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 569
Registriert: 28.12.2005, 15:01
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Andreas zu Stemberg » 09.01.2008, 11:19

Ich glaube, hier wäre die Klärung der Frage "Wie A hättens den gerne? Medium oder Englisch?" angebracht, bevor es zu Mißverständnissen kommt.
Andreas zu Stemberg
 

Re: Keltische Kueche ?

Beitragvon Chris » 09.01.2008, 11:56

Maggy hat geschrieben:Was fuer Gemuese Sorten gab es? Was war mit Fleisch? Und welche Gewuerze waern da "standart"?

Was kocht ihr so auf euren Lagern?


na, von jedem etwas :biggrin:
Chris
 

Nächste

Zurück zu Essen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron