..Zeit der "wilden" ;-) Ernte...

Hier geht es um die feste Kost - Rezepte, was gab es schon?

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Kattugla » 19.08.2008, 09:23

Dann mal noch etwas Holunderiges:

500g Holunderbeeren
250g brauner Zucker
250g Honig
eine Limette in Scheiben

zusammen mit 1l Grappa oder Obstler im Steintopf aufsetzen und mind. 6 Wochen stehenlassen.

Das wäre natürlich langweilig. :-)

Daher bieten Wald und Flur etliche Möglichkeiten lustiger Zusätze.
Einige Stengel Basilikum dadrin machen sich ebenfalls gut, etwas Muskat und Vanille auch oder einige der lustigen Sämereien, die ich hier ebenfalls aus guten Gründen nicht poste.
Blüten können ebenfalls mitziehen, eine sehr leckere und exquisite Variante sind Rosenblüten.

Zum Abfüllen durch ein sauberes Tuch abseihen (bei größeren Mengen empfiehlt sich Omas Konstruktion der Baumwollwindel, die an den Beinen eines umgedrehten Stuhls aufgehängt ist, darunter eine Schüssel), das Tuch ausdrücken.
Bild"Verlasse dich nie auf das Bier eines gottesfürchtigen Volkes!" (Quark)
mein Wichtel-Fragebogen
Benutzeravatar
Kattugla
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1480
Registriert: 15.02.2008, 16:13
Wohnort: im Taunus

Beitragvon meirah » 19.08.2008, 10:10

..ähm,... hab da noch was gefunden....scheint mir auch Lagerküchen tauglich..

Fasanenbrüstchen auf Holundersauce

4 junge Fasananbrüstchen ohne Knochen
(etwa 600-700 g), Salz, weißer Pfeffer, Butter und Öl zum Anbraten,
Thymianblättchen, 4 zerdrückte Wacholderbeeren, 1/8 Liter Geflügelbrühe, 1/4 Liter Holunderbeersaft, 1 Prise Zucker, 1/4 Liter süße Sahne, 50 g Butter, 1 EL Holunderbeeren

falls kein munterer Jägersmann verfügbar ist, dürfen es auch andere Geflügelbrüstchen sein...
;-)
Benutzeravatar
meirah
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 407
Registriert: 22.02.2008, 22:35
Wohnort: Essen

Beitragvon Sheela » 08.07.2013, 15:40

Ich mache auch Holundergelee, schmeckt sehr lecker!
Benutzeravatar
Sheela
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 34
Registriert: 15.11.2012, 14:23
Wohnort: Halle

Vorherige

Zurück zu Essen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast