Suche Literatur für Fachbereichsarbeit 'Kleidung im MA'

Was man sonst noch so alles braucht ...

Moderator: Moderatoren

Suche Literatur für Fachbereichsarbeit 'Kleidung im MA'

Beitragvon regen.tropfen » 13.10.2010, 18:25

Huhu,

ich schreibe jetzt erst mal hier rein, da es ja um sämtliche Techniken und noch mehr geht. ;)

Ich stehe gerade kurz vor meiner Matura (=Abi) und schreibe dafür eine Fachbereichsarbeit über Kleidung im Mittelalter. Und was bietet sich besser an, als bei Fragen erst mal hier zu schreien. *g*

Derzeit geht es noch um passende Literatur. Einiges habe ich schon zusammen, aber für einige Teile fehlt mir leider noch das passende. Besonders für den ersten Teil der Arbeit (Materialien & Herstellungstechniken, siehe Gliederung unten) sieht es ziemlich dürftig aus. Möglicherweise suche ich auch nur mit den falschen Stichworten.

Das wäre der Entwurf für den ,Problemteil‘:

1. Materialien - Vorkommen, (Anbau,) Verarbeitung, Vor- & Nachteile
• Leinen
• Nessel
• Hanf
• Baumwolle

• Wolle
• Haare
• Seide
• Felle & Pelze
• Leder

2. Herstellung der Stoffe - Geräte, Webtechniken, Webarten, Webbreite

3. andere textilbildende Techniken: Flechten, Brettchenweben, Nadelbinden, Stricken, Filzen

4. Farben & Färbepflanzen, Färbevorgang, Bedeutung der Farben

5. Nähtechniken - Sticharten, Nahtarten, Saumtechniken, Versäuberung

6. Verschlüsse - Bänder, Ösen, temporäre Nähte, Fibeln

7. Verzierungen - Borten, Stickereien

Das vielgepriesene Buch von Katrin Kania habe ich hier, da ist auch ziemlich alles gut beschrieben, genauso den Tailor's Assistant. Allerdings sind bloß zwei Quellen ein bisschen zu wenig. Hat da jemand noch Empfehlungen für mich?

Zum zweiten Teil (Kostümgeschichte) habe ich mehr als genug gefunden, wer hier noch den ultimativen Buchtipp hat, darf aber gerne schreien. ^^

Danke jetzt schon mal! *kekse hinstel*

Christina
regen.tropfen
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.10.2010, 18:12
Wohnort: Wien

Beitragvon gwdihw rhydd » 13.10.2010, 19:04

Ich weiß nicht, in wie weit du auch Infos über die ganzen Fasern brauchst, aber dafür gäb's auf jeden Fall was kostenlos im Netz

Teil 1 Pflanzenfasern:
http://www.dorisdiedrich.de/spindel/Faserbuch_pflanzen.pdf

Teil 2 Tierische Fasern Schafe:
http://www.dorisdiedrich.de/spindel/Faserbuch_Schafe.pdf

Teil3 Andere Felltiere:
http://www.dorisdiedrich.de/spindel/Faserbuch_Felltiere.pdf

Teil 4 Andere Tierische Fasern (Muscheln etc.)
http://www.dorisdiedrich.de/spindel/Faserbuch_Sonstige.pdf


Auf jeden Fall viel Erfolg für deine FBA und die restliche Matura!
Benutzeravatar
gwdihw rhydd
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 15
Registriert: 22.09.2010, 15:32
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon regen.tropfen » 13.10.2010, 19:06

Kostenlos ist immer gut. *g* Das sind ja eh eine Menge Informationen, da lässt sich sicher alles Nötige herausfiltern. ;) Danke auf jeden Fall!
regen.tropfen
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.10.2010, 18:12
Wohnort: Wien

Beitragvon Sandra » 13.10.2010, 19:26

Gerade in dem Bereich gibt es nicht so vieles.
So etwas wie "Hallstatt Textiles" ist eben doch ein paar Jährchen zu früh.

Ansonsten empfehle ich den Bereich Handelsbücher und Aufzeichnungen. Dort findest du, was beispielsweise importiert wurde und in welchen Mengen. Gerade im Bereich Seide ist dsa interessant.

Und wenn du eine gute Uni-Bib in der Nähe hast:
The Cambridge History of Western Textiles
Liebe Grüße, Sandra

Geschichte besteht aus einem Haufen Lügen über Ereignisse, die niemals stattfanden, erzählt von Menschen, die nicht dabei waren. (George Santayana)
Benutzeravatar
Sandra
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 2313
Registriert: 27.12.2005, 17:38
Wohnort: Raum Wiesbaden

Beitragvon regen.tropfen » 13.10.2010, 19:56

Handelsbücher, usw. sind vermutlich etwas zu umständlich und ausführlich. V.a. wüsste ich nicht, wie ich an die rankommen soll. O.o Es soll ja auch nur eine Arbeit auf nicht-ganz-Uni-Niveau sein, also muss das nicht unbedingt sein. ;)

Aber The Cambridge History of Western Textiles gibt es sogar bei uns in der Uni-Bibliothek, kommt gleich mit auf die Liste.
regen.tropfen
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.10.2010, 18:12
Wohnort: Wien

Beitragvon Pia » 13.10.2010, 20:35

Kania, Katrin Kleidung im Mittelalter; Materialien - Konstruktion - Nähtechnik ; ein Handbuch

Das ist eine Doktorarbeit die im Buchhandel erhältlich ist.
Erfahrungsggemäß ist Primärliteratur (also Grabungsberichte, Auswertungen, Typologien, usw.) ein harter Brocken, den solltest du dir nicht antun, so etwas aufgearbeitetes ist da schon netter.
Zu diesem Buch im speziellen kann ich leider nichts sagen, es ist dieses Jahr erst erschienen und ich habe meine Patschehändchen noch nicht daran bekommen (es kostet an die 70€, typisch...) und meine beiden Uni-bibs hier in Berlin, haben es entweder nicht oder "kaufen" es seit einem halben Jahr... also gefühlt viel länger...
aber ich sehe gerade im "KOBV", das Museum für europ. Kulturen hat es, da wollte ich eh mal hin, aber das schaffe ich in der nächsten Zeit wohl nicht

Sollte es in eine Bib in deiner Nähe haben , würde ich mich freuen wenn du mal berichtest :)
Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt. - Gandhi
Tauschbörse
Benutzeravatar
Pia
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 151
Registriert: 26.02.2010, 19:37
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sandra » 13.10.2010, 20:40

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube es war in "Ploss, ein Buch von alten Farben" dass viel Literatur zitiert wurde.
Ansonsten geht natürlich auch der Schweppe "Handbuch der Naturfarbstoffe".

Alles aber keine Bücher, die du dir extra anschaffen solltest. Da sind für dich nur kleine Teile draus interessant und die Dinger sind eben immer zu teuer :-\
Liebe Grüße, Sandra

Geschichte besteht aus einem Haufen Lügen über Ereignisse, die niemals stattfanden, erzählt von Menschen, die nicht dabei waren. (George Santayana)
Benutzeravatar
Sandra
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 2313
Registriert: 27.12.2005, 17:38
Wohnort: Raum Wiesbaden

Beitragvon regen.tropfen » 13.10.2010, 20:55

Primärliteratur lass ich aus, das ist deutlich über meinem Niveau. Schließlich studiere ich ja (noch) nicht. Sollte ich mich danach für Archäologie entscheiden, muss ich mich dann eh damit rumschlagen, aber jetzt erst mal nicht, wenn es nicht sein muss.

Das Buch von Kania habe ich hier. Ist das einzige, was ich mir angeschafft habe, und das war es definitiv wert. ;) Aber teuer sind die Bücher schon, das stimmt. :undecided:

Sonst hoffe ich, dass ich mir die Bücher irgendwo ausborgen kann, sei es in der Bücherei, an der Uni oder bei Freunden. Sandra, ich geh mal auf die Suche nach den Beiden. ^^
regen.tropfen
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.10.2010, 18:12
Wohnort: Wien

Beitragvon Pia » 13.10.2010, 21:03

EDIT von wegen Doktorarbeit: Korrigiere! ich glaube ich irre mich! ...es basiert auf der Doktorabeit der Guten(?)... ich weiß es nicht mehr, irgendwas war da...
Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt. - Gandhi
Tauschbörse
Benutzeravatar
Pia
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 151
Registriert: 26.02.2010, 19:37
Wohnort: Berlin

Beitragvon regen.tropfen » 13.10.2010, 21:05

Nene, ist schon die Arbeit selber. ;) Keine Ahnung, ob die nochmal überarbeitet wurde, aber es sieht doch sehr nach der Arbeit selber aus.
regen.tropfen
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.10.2010, 18:12
Wohnort: Wien

Nächste

Zurück zu Dies & Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast