Zelte?!

Alles rund um das Nähen und den Bau von Zelten findest du hier.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Beate » 27.09.2005, 11:03

Barde schrieb
... oder erinnerst du dich jetzt auf anhieb und ohne zu suchen an meine dioptrinzahl (auch mehrmals erwähnt *g*) ?

Ich erinner3 mich zumindest, dass du auch so `n Blindfisch bist.

Ansonsten

Ich reagiere da manchmal etwas gereizt, nachdem ich mir schon zigmal anhören musste, dass ich als "Nicht-Autofahrerin" dieses Hobby gar nicht machen kann/darf.
Beate
 

Beitragvon Barde » 27.09.2005, 11:04

Nö, DAS würde ich erst recht nie behaupten ...
www.silberkram.de
www.brettchenweber-shop.de

Ein Hund sitzt neben dir, während du arbeitest - eine Katze sitzt auf deiner Arbeit!

Achtung - dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten!
Benutzeravatar
Barde
Händler aus Leidenschaft
Händler aus Leidenschaft
 
Beiträge: 1263
Registriert: 23.12.2005, 21:35
Wohnort: Bad Kreuznach

Beitragvon Beate » 27.09.2005, 14:00

Okay.

Nun aber zurück zum Thema "Sachsenzelt".

Einen Schnitt zu entwickeln ist eigentlich nicht weiter schwierig, nur: wie berechnet man ganz genau die Absiden (also diese "Rundungen" an der Seite)?

Ich habe bei meinem Minizelt auch Absiden (ähnlich diesen hier, aber so ganz hingehauen hat es mit dem Schnitt dann doch nicht, obwohl ich vorher ein Modell in Kleinformat aus Papier gebastelt habe.
Beate
 

Beitragvon Adele » 27.09.2005, 14:31

@ Beate, wie gut sind denn Deine Geometrie-Kenntnisse? ich habe jede Seite aus 4 Dreiecken zusammengenäht und das ganze Zelt in rechtwinklige Dreiecke, Vierecke und ähnliches unterteilt und das ganze dann mit dem Satz des Pythagoras ausgerechnet. So auf den Millimeter genau muss man da allerdings nicht arbeiten. ;o)
Also beispielsweise:
(Höhe des Zeltes) x (Höhe des Zeltes) + (Abstand von senkrechter Stange zum Zeltaußenende) x (Abstand von senkrechter Stange), und aus dem Ergebnis die Wurzel ziehen, dann hast Du die Seitenlänge der Dreiecke. Um die untere Kantenlänge auszurechnen, habe ich mir eine maßstabsgerechte Zeichnung des Halbkreises angefertigt, die entsprechenden Punkte der Nähte der Dreiecke eingezeichnet und dann ausgemessen.
Wie gesagt, allerdings noch ziemlich viel Saum für die Hohlnähte gelassen.
Also, ich hoffe ja, dass das irgendwie nachvollziehbar ist. Ich hab meine Zeichnung leider nicht mehr und versuch das gerade aus dem Kopf...
Adele vom Werder
Benutzeravatar
Adele
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 185
Registriert: 31.12.2005, 10:08
Wohnort: Birkenwerder

Beitragvon Giraut » 27.09.2005, 16:25

Vielleicht findest du hier etwas Brauchbares?
Sind etliche Links...
immer die Ruhe bewahren...
Benutzeravatar
Giraut
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 125
Registriert: 28.12.2005, 02:56
Wohnort: Recklinghausen

Beitragvon svana » 27.09.2005, 19:02

hi,
HIER ist der Zuschnitt und alles andere wunderbar erklärt
---> zumindest konnte selbst ich als englischer Blindfisch danach arbeiten
lg
uschi
Bild
Benutzeravatar
svana
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 193
Registriert: 02.01.2006, 22:15
Wohnort: peitz

Beitragvon Beate » 27.09.2005, 19:16

Hmm... die links kenne ich alle, aber irgendwas hat bei mir bei der Berechnung des Winkels nicht gestimmt. Jedenfalls sind ich beim Aufstellen des Zeltes die Absidenseiten etwas zu lang.

Naja, lag vielleicht auch daran, dass ich länger mit Hajlti über den Schnitt "diskutiert" habe, als letzendlich das Nähen dauerte.
Beate
 

Beitragvon Beate » 28.09.2005, 18:55

Noch `ne blöde Frage:

@Uschia, dein Zelt ist doch aus Leinen, das läuft ja ein.

Hast du den Stoff vor dem Zuschneiden mal in den Regen rausgehängt oder hast du einfach alle Teile länger zugeschnitten?
Beate
 

Beitragvon svana » 28.09.2005, 22:44

hi,
mein Zelt ist beim Regen nicht kleiner, sondern größer geworden --> das hängt damit zusammen, das ich ab und zu nachgespannt habe und dadurch den Stoff gedehnt habe....
macht aber nichts - ist trotzdem dicht
lg
uschi
Bild
Benutzeravatar
svana
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 193
Registriert: 02.01.2006, 22:15
Wohnort: peitz

Beitragvon Beate » 29.09.2005, 04:25

Hmmm...

Ich guck mir das mal an, wenn du zum Herbstlager nach Gadebusch kommst.
Beate
 

VorherigeNächste

Zurück zu Zeltbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron