Wie macht ihr das mit der Farbauswahl bei Onlinekauf?

Alle weiteren, die nicht so furchtbar mittelalterlich sind oder über die wir nichts wissen :-)

Moderator: Moderatoren

Wie macht ihr das mit der Farbauswahl bei Onlinekauf?

Beitragvon Jara » 26.06.2019, 06:21

Hallole, ich melde mich nach langer Zeit auch mal wieder :biggrin:
Ich hirne schon lange darüber nach wie ich bei einem Onlinekauf die richtige Farbe auswähle :gruebel:
Mein letzter Kauf - Toho-Perlen - ging leider ziemlich daneben. Ich wollte ein kräftiges Lila, die Farbbezeichnung im Shop war Amethyst und heraus kam ein eher blasses Weinrot.
Die Farbwiedergabe der Computerbildschirme ist ja bekanntlich extrem unterschiedlich und auch Farbbezeichnungen treffen nicht immer das was man sich vorstellt.
Leider ist mir, trotz Großstadtnähe, kein erreichbarer Perlenshop gegeben :-( und echte Farbkarten von Perlen sind unerschwinglich.
Aber das ist ja auch ein Problem das jetzt nicht nur Perlenliebhaber trifft.
Wie macht ihr denn das mit der Farbwahl?
Jara
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 495
Registriert: 03.09.2009, 07:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Wie macht ihr das mit der Farbauswahl bei Onlinekauf?

Beitragvon kypert » 26.06.2019, 11:59

Wenn's nicht passt, zurückschicken und umtauschen. Dann mach ich da einen Zettel rein, auf dem ich die Farbe aufgemalt habe, die ich eigentlich wollte. Oder ich frage direkt nach, welcher Artikel/welche nummer am ehersten passt, bevor ich bestelle.
ich habe einen Blog :)
kypert
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 39
Registriert: 16.10.2013, 17:59


Zurück zu Diverse andere Handarbeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast