Weaving in the Peruvian Highlands

Moderator: Moderatoren

Weaving in the Peruvian Highlands

Beitragvon Lalay » 23.11.2008, 20:24

Ein wunderschönes Buch für alle Weber - nicht nur Brettchenweber - .
Sehr viele Bildbeispiele in tollen Farben geben reichlich Anregung.
Infos über Kultur und Menschen und der Verarbeitung von Wolle und Herstellung der Webarbeiten. (Keine Musteranleitungen!)
Da der Text in Englisch ist, dauerts wohl etwas bis ich durch bin. :lesen: :gruebel:
Wie ich finde auch eine Ergänzung zu Frau van Epens Buch "The Unknown
Tablet Weaving".

Zu beziehen bei Amazon für 16.99 Euro.

"Weaving in the Peruvian Highlands"
Dreaming Patterns, Weaving Memories
von Nilda Callanaupa Alvarez

Liebe Grüße
Lalay
Benutzeravatar
Lalay
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 170
Registriert: 05.02.2008, 10:10
Wohnort: Frimmersdorf - NRW

Beitragvon blue » 24.11.2008, 08:00

Danke steht schon auf meinem Wunschzettel. :biggrin:
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3935
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Beitragvon Sonja » 24.11.2008, 09:28

Hach, noch'n schönes Buch. Könnte man ja zusammen mit dem neuen Buch von H. Staudigel bestellen :lesen: :lesen: Gibt ja diese Woche Weihnachtsgeld :biggrin:

Also ich könnte mich ärgern, dass ich mich vor 10 Jahren, als ich in Peru und Bolivien war, noch nicht für sowas interessiert hab. Das würde ich jetzt ganz anders wahrnehmen. Wer weiß, ob ich da jemals nochmal hinkomme...
There's only one way of life, and that's your own (Levellers)
Benutzeravatar
Sonja
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 133
Registriert: 06.04.2007, 15:19
Wohnort: Liederbach

Beitragvon Gladwyn » 24.11.2008, 09:44

Sonja wie wäre es mal mit einem gruppenausflug nach peru? :devil:

...ich muß weg.... :biggrin:
Benutzeravatar
Gladwyn
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 241
Registriert: 18.11.2007, 12:50
Wohnort: Niederaula

Beitragvon anjulele » 24.11.2008, 12:21

Dann komm ich auch mit! Wir waren vor 14 und elf Jahren dort.
Beim 1. Mal habe ich Alpakarohwolle mitgenommen - so ziemlich das Geilste, was ich bisher gesponnen habe!
Beim 2. Mal hatte ich eine Weste noch im "Rohbau" mitgenommen. Ich habe sie in Cuzco u. a. auf der Plaza de Armas fertig genäht, sehr zur Verwunderung der Leute dort! Diese Weste habe ich für jemanden in Peru gemacht. Sie wurde ihm später geklaut. Irgendwann werde ich sie hier auf dieser allzuflachen Erdenscheibe wiederfinden - und dann ist es wieder meine!!
Benutzeravatar
anjulele
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 429
Registriert: 24.01.2008, 21:11
Wohnort: Kr PI

Beitragvon Sonja » 14.12.2008, 11:23

Hallo Lalay,
vielen Dank für die Vorstellung des Buchs :blumen:
Ich hab's Freitag abend bekommen und kann's kaum noch aus der Hand legen. Mal gucken, ob ich mir von den vielen abgebildeten Bändern mal ne Vorlage machen kann.
There's only one way of life, and that's your own (Levellers)
Benutzeravatar
Sonja
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 133
Registriert: 06.04.2007, 15:19
Wohnort: Liederbach

Beitragvon Lalay » 14.12.2008, 12:51

Hallo Sonja,

ich bin auch ganz begeistert von dem Buch.
Hoffe es bleibt nicht bei den Vorlagen und Du zeigst uns ein paar
Bilder von den Ergebnissen. Nicht das ich neugierig wäre. :biggrin:

Liebe Grüße
Lalay
Benutzeravatar
Lalay
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 170
Registriert: 05.02.2008, 10:10
Wohnort: Frimmersdorf - NRW

Beitragvon Brettchenweber » 14.12.2008, 18:44

Hallo Lalay!

Ich konnte auch nicht widerstehen und bin ebenfalls begeistert!
Ich grübel auch schon über neuen Borten... :gruebel:
lG
Friedrich
Benutzeravatar
Brettchenweber
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 297
Registriert: 24.01.2006, 21:14
Wohnort: Nähe Linz/Donau Oberösterreich

Beitragvon Lalay » 14.12.2008, 19:11

Hallo Friedrich,

da hab ich ja was angerichtet. :devil:


Liebe Grüße
Lalay
Benutzeravatar
Lalay
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 170
Registriert: 05.02.2008, 10:10
Wohnort: Frimmersdorf - NRW

Beitragvon Flinkhand » 17.07.2009, 06:38

Ich habe das Buch inzwischen auch, und finde es wunderbar! Durch die vielen schönen Bilder bekommt man sofort richtig Lust zu spinnen, zu färben und zu weben ... ganz toll!

Da sieht man übrigens auch gut, dass die Stippengewebe, die wir hier mit Brettchen machen, in Peru mit Litzen gewebt wird - ein kleiner Augenöffner zwischendurch.
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Brettchenweben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast