Werkeltreffen in Bayern/Oberpfalz und Umgebung

Moderator: Moderatoren

Werkeltreffen in Bayern

Beitragvon cecilie » 07.03.2006, 23:08

Hallo zusammen,

da nun unser Termin immer näher rückt und es m. E. langsam Zeit wird Nägel mit Köpfen zu machen, melde ich mich hier mal wieder zu Wort.

Also, in meinem Kalender steht der Termin und ich werde nach Landshut fahren.

Ich möchte gerne die Themensammlung nocheinmal ansprechen. Sprich, wer kann was und wer will was gezeigt bekommen. (bisher spinnen, brettchenweben und nadelbinden, evtl. Leder, habe ich was vergessen?) :dizzy:

Vor allem glaube ich, daß Nontox irgendwann wissen will, für wieviele Personen er kochen soll und ich denke es sollte so langsam verbindlich werden, auch in Bezug auf den Raum. :gruebel:

Wie siehst Du das Joshi? :question:
Und Ihr anderen? :question:

Liebe Grüße

Cecilie
Ducunt fata volentem, nolentem trahunt.

Den Willigen führt das Schicksal, den Unwilligen zerrt es dahin.
Benutzeravatar
cecilie
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 169
Registriert: 27.12.2005, 22:57
Wohnort: Regensburg

Beitragvon betti » 08.03.2006, 07:17

also erstmal sag ich ja....aber unter Vorbehalt.... bei mir kann immer plötzlich was dazwischenkommen. Eins der Kidds wird krank...Babysitter springt ab...etc... aber erstmal würde ich gern kommen. Und dann sag ich so ca. ein bis zwei wochen vorher nochmal genau bescheid wies aussieht.

Ok... Nähen... , Spinnen (erstmal mit der Handspindel, Spinnrad mach immer noch etwas zicken), Brettchenweben hab ich auch nur Grundkenntnisse...

ich würde gern lernen.. Nadelbinden...vielleicht kann jemand Sprang (würd sowas gern mal "live" sehen nicht unbedingt gleich lernen...) ja und bezüglich tipps und tricks für Brettchenweben bin ich natürlich immer offen...

LG


Betti
betti
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.01.2006, 09:19
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon FaethorFerenczy » 09.03.2006, 16:25

Ich sage ganz fest zu.
".....So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz: das Böse nennt, mein eigentliches Element!....."
Benutzeravatar
FaethorFerenczy
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 184
Registriert: 23.12.2005, 18:03
Wohnort: Ismaning

Beitragvon Babette » 09.03.2006, 16:42

Ich habe den Termin auch schon fest eingeplant und werde mit dem Fahrrad kommen. Mein Freund wird auch mitkommen, sich aber nicht am Treffen beteiligen, sondern statt dessen die Stadt erkunden.

@joschi: Kannst Du uns eine Pension empfehlen? Weil wir erst am nächsten Tag zurückradeln wollen.

@betti: Sprang kann ich Dir gerne zeigen. Ich werds sowieso mitbringen.
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Beitragvon nontox » 09.03.2006, 17:57

Aalso, da ich erst dann koche, wenn das Wochenende schon recht nah ist, kann das mit der genauen Zahl der Angemeldeten noch warten, trotzdem schreibe ich die Festangemeldeten mal auf eine Liste, die ich dann hier extra poste.

@Babette:
Pension kenne ich selbst hier keine, aber für zwei Leute hätten wir auch noch Platz - ich kann aber jetzt grad Caro nicht fragen, deswegen ist das noch nicht fest.
Wenn Ihr natürlich eine Pension bevorzugt, dann ist das zu machen, ich hab' Bekannte, die scgon lange hier wohnen, die wissen bestimmt was.

... Mensch un ich muss dringend den Couscous mal wieder kochen, um zu sehen, wie das alles zu organisieren ist *g*

Joschi
Bild
Das Klatschen der einen Hand ...
Benutzeravatar
nontox
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 228
Registriert: 24.12.2005, 13:48
Wohnort: Landshut

Beitragvon Gesche Johanna » 11.03.2006, 11:50

nontox hat geschrieben::idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:

So, 30. April 2006

(oder falls es besser für Euch passt auch Sa 29.4.
Werkeltreffen
in Landshut
St. Wolfgangschule
in der Weilerstraße



Hallo!
Ich bin eine Neu-Regensburgerin und suche noch handwerklichen Anschluß. ;-) Ich arbeite in einer Fantasy-LARP-MA-Schneiderei (als Lehrling) und bin daher sowieso an solchen alten Techniken interessiert. ;)

Ob ich allerdings an dem WE kann, kann ich noch nicht sagen, aber so 1-2 Wochen vorher bestimmt besser abschätzen. Ich ziehe Anfang April um und brauche bestimmt noch ein paar Wochenenden, um alles so herzurichten, wie ich es gerne hätte.

Ich werde hier aber jetzt doch öfter reingucken. Und freue mich total, wenn es klappt!
Gesche Johanna
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.12.2005, 10:38
Wohnort: Halstenbek bei Hamburg

Beitragvon nontox » 11.03.2006, 19:01

Ja, aber hey - herzlich willkommen in Süd-Ost-Bayern - Regensburg ist die Stadt, in die ich immer noch mal hinziehen will, wenn es mich hier in Landshut nicht mehr hält, eine wunderbare Stadt.
Zum Treffen ganz herzlich willkommen, aber Du kannst, wenn das nicht klappt, auch gerne mal so vorbeikommen, dann kann ich Dir einen Eindruck vom Brettchenweben geben - und Schneidern hab' ich mir auch mal beigebracht - Schnitte entwickeln, Zuschneiden etc.

Joschi
Bild
Das Klatschen der einen Hand ...
Benutzeravatar
nontox
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 228
Registriert: 24.12.2005, 13:48
Wohnort: Landshut

Beitragvon Gesche Johanna » 12.03.2006, 10:11

Hallo Joschi,

danke fürs Willkommen heißen. *freu*
Brettchenweben hab ich mir die Grundzüge auch schon selbst beigebracht. Hab´s leider lange nicht mehr gemacht, aber schon ein etwas schwierigeres Muster ausgeguckt und zugeschnitten, um wieder reinzukommen. Frau braucht ja Motivation.

Ich kann noch ein bißchen Fingerschlaufenflechten für Nestelschnüre.
Oder Stricken, häkeln, ...
Hab schon so viel ausprobiert. (:

Lieben Gruß
Gesche Johanna
Gesche Johanna
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.12.2005, 10:38
Wohnort: Halstenbek bei Hamburg

Beitragvon Maura » 13.03.2006, 13:45

Hallo, ich bin die Maura! Wir wohnen im Allgäu, soo weit ist das auch nicht nach Landshut. Es wäre nett, Gleichgesinnte kennenzulernen. Und Gesche Johanna TiAm, vielleicht sehen wir uns in Landshut? Das wär doch was!

Ich interessiere mich für Spinnen, Weben und Brettchenweben. Am kommenden Wochenende bin ich in Ellwangen beim Brettchenweb-Kurs "Widderhorn und Variationen". Vielleicht kann ich von da aus was mitbringen. Und mein Mann hat mir einen grandiosen Webstuhl gebaut, den könnte ich auch mitbringen.

Ich gehe jetzt mal die näheren Details rausuchen, wo und wann ihr euch trefft.
Omnis habet sua dona dies.
Maura
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 78
Registriert: 15.02.2006, 15:35
Wohnort: Ettringen an der Wertach, Allgäu

Sehr schön..

Beitragvon Ekkehard » 13.03.2006, 13:53

Hallo Zusammen,

der Termin ist prima. Dazu hat meine Familie den Wunsch mitzukommen.
Meine Frau könnte zum Thema Kräuter was beisteuern, die Kinder 8 und 6
sind interessiert an Nadelbinden und Brettchenweben und so.
Ist da der Platz und der Rahmen geeignet?

besten Gruß
Ekkehard
Benutzeravatar
Ekkehard
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2006, 12:44
Wohnort: wegscheid/lenggries

VorherigeNächste

Zurück zu Bayern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast