Fair Isle

Hier ist Eure Strickecke und Platz für Eure Ideen.

Beitragvon morgaine7000 » 04.03.2013, 14:36

mir gings genauso: vorher ein böhmisches dorf, aber dank dwass´ erklärung mit "die eine farbe stricke ich wie man das in deutschland macht und die andere farbe stricke ich amerikanisches system, also auf der anderen hand und wickle das hier rum... " ----- fiel plötzlich der groschen.

DANKE NOCHMAL, DAVID !!!

werde wenn ich mein anfängerstück (das werden weiss-schwarze armstulpen, für socken hab ich noch etwas zu straff angezogen) fertig habe auch mal mit einer uni und einer farbverlaufs-wolle anfangen zu experimentieren... freu mich schon drauf !!!

foto folgt wenn fertig :-)

grüssle
morgaine
wer glaubt, etwas zu sein der hört damit auf, etwas zu werden........ und dabei gibt es doch noch sooo viele schöne sachen die man lernen und kennenlernen und erleben kann !!!!
morgaine7000
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 232
Registriert: 05.02.2012, 16:13
Wohnort: BAYERN , landkreis kelheim

Beitragvon socke » 04.03.2013, 17:31

Da bin ich ja schon richtig gespannt auf Eure Werke, die Socken sind auch mein Anfängerstück, nur zeigen konnte es mir vorher leider keiner, nur das Internet und YouTube! :wacky:

Und das ganze Gedöns dann auf links gedacht :dizzy:

Aber klappt und ist ganz leicht, die Ferse hab ich heut´ Nachmittag noch schnell eben fertig gemacht :devil:

Da habt Ihr ja richtig Glück gehabt, dass Ihr das "Live" gezeigt bekommen habt, werden mit Sicherheit toll die Stücke!
socke
 

Beitragvon socke » 14.03.2013, 17:50

Die erste Socke ist endlich fertig, hat ein bisschen gedauert, weil noch diverse andere Handarbeiten dazwischen kamen :biggrin:

Fertige Socke

Sockenansicht von oben
socke
 

Beitragvon dwass » 14.03.2013, 19:24

socke hat geschrieben:Die erste Socke ist endlich fertig, hat ein bisschen gedauert, weil noch diverse andere Handarbeiten dazwischen kamen :biggrin:


@socke Wow! wunderschoen! Ich bin begeistert. Vielleicht probiere ich die auch demnaechst.

Hut ab! (oder soll ich "Socken ab!" sagen)
Benutzeravatar
dwass
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 212
Registriert: 19.12.2011, 13:09
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon socke » 19.03.2013, 07:32

@dwass, Dankeschön!
Sag mal, wie führst Du die Fäden bei mehreren Farben hinten mit?
Meine nächsten Socken haben fünf Farben im Muster und im Moment bin ich mir noch nicht so im Klaren, wie ich diese Farben miteinander verwebe :dizzy:
Kannst Du mir da weiterhelfen?
socke
 

Beitragvon dwass » 19.03.2013, 10:33

socke hat geschrieben:@dwass, Dankeschön!
Sag mal, wie führst Du die Fäden bei mehreren Farben hinten mit?
Meine nächsten Socken haben fünf Farben im Muster und im Moment bin ich mir noch nicht so im Klaren, wie ich diese Farben miteinander verwebe :dizzy:
Kannst Du mir da weiterhelfen?


5 Farben? Wenn du alle 5 mitschleppts wird die Socken richtig schoen dick und steif. Kannst du mal das Muster fotografieren oder einscannen und hochladen? Ich moechte es gern sehen bevor ich irgendwas dazu sage.
Benutzeravatar
dwass
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 212
Registriert: 19.12.2011, 13:09
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon socke » 19.03.2013, 12:11

Diese hier, dwass:

Socken

Da ist ja braun die Grundfarbe und der Schaft ist bunt mit fünf Farben.

Oder diese hier:

Socken

Die haben zwar "nur" vier :dizzy: Farben, aber da ist das Muster durchgängig bis zum Ende.
socke
 

Beitragvon Ela2004 » 19.03.2013, 12:35

Wenn ich mir das ganz genau angucke, gibt es niemals mehr als 2 Farben in einer Reihe. Manchmal wechselt sich das aber so schnell ab, dass ein bunter, mehrfarbiger Eindruck entsteht.
Benutzeravatar
Ela2004
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 416
Registriert: 23.11.2011, 10:42
Wohnort: Greven bei Münster

Beitragvon wetterleuchten » 19.03.2013, 12:43

Die Socken sind richtig chick, Socke.

Ich bin bei Fair Isle zwar bisher nicht um über eine (wenn auch ziemlich ausgiebige) Maschenprobe und die Lektüre eines Buches hinausgekommen mein neues Spinnrad hält mich gnadenlos gefangen :devil: ...

Aber so wie ich das verstanden habe, ist der Trick bei Fair Isle, dass du immer nur zwei Farben in einer Reihe hast. Die von dir verlinkten Socken sehen mir auch sehr danach aus.
Bei meiner Maschenprobe habe ich das auch so gemacht, dass ich nie mehr als einen Hintergrund- und einen Musterfaden mitführte. Was ich an Farben gerade nicht brauchte, habe ich am Ende der Runde einfach hängen lassen und erst wieder hochgeholt, wenn's wieder drankam.
Ist etwas gewöhnungsbedürftig, im inneren des Nadelspiels bzw. Strickschlauchs einige Fäden mit Garnknäul am Ende hängen zu haben, aber geht.
Wenns zuviel wird oder du eine Farbe lange nicht brauchst, kannst du den Faden auch abschneiden und erst wieder ansetzten, wenn er gebraucht wird.
So habe ich jedenfalls meine Teststrickerei gelöst.
D' Frau Werwolf sagt, des g'hört so
wetterleuchten
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 437
Registriert: 22.09.2009, 13:08
Wohnort: Straubenhardt

Beitragvon dwass » 19.03.2013, 15:32

socke hat geschrieben:Diese hier, dwass:

Socken

Da ist ja braun die Grundfarbe und der Schaft ist bunt mit fünf Farben.


Schoenes Muster. Gefaellt mir. Dieses Muster hat meistens 2 Farbe pro Reihe. Ausser ein paar Reihen wo 3-Farben sind.

socke hat geschrieben:Oder diese hier:

Socken

Die haben zwar "nur" vier :dizzy: Farben, aber da ist das Muster durchgängig bis zum Ende.


Dieses Muster hat nur 2 Farben pro Reihe.
Benutzeravatar
dwass
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 212
Registriert: 19.12.2011, 13:09
Wohnort: Frankfurt am Main

VorherigeNächste

Zurück zu Strickecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron