Lettland, 18. Jahrhundert

Hier geht es um Bänder nach historischen Vorlagen. Wer hat Vorlagen, aus welcher Zeit gibt es welche Funde?

Moderator: Moderatoren

Lettland, 18. Jahrhundert

Beitragvon Ziiile » 04.07.2016, 10:25

https://plus.google.com/u/0/105560659145134189183/posts/agnogSPieUS?pid=6303396292764414530&oid=105560659145134189183
Das ist ein Frauengūrtel aus Slate (Ostlettland). Es ist nicht gerade eine Rekonstruktion, da das Original sich im Historischen Museum in Riga befindet, eine Herausforderung der Herstellung aber doch. Ich bin wohl nicht die erste, die das Muster verwendet hat, mag aber sein, dass die erste, die das Original so studiert und nicht nur die Muster, sondern auch die Farben und technische Tricks nachzuahmen versucht hat...
Benutzeravatar
Ziiile
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 123
Registriert: 04.06.2007, 15:40
Wohnort: Riga, Lettland

Re: Lettland, 18. Jahrhundert

Beitragvon SilviaAisling » 04.07.2016, 15:48

Die ist ein absoluter Traum.

Sehe ich das richtig: 2-Loch in rot und weiß und broschiert mit verschiedenen Farben (u.a. weiß auf weiß?)

*sabber*
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 319
Registriert: 09.07.2013, 16:44

Re: Lettland, 18. Jahrhundert

Beitragvon blue » 04.07.2016, 16:27

Silvia, ich kann deinem Text nur zustimmen und deiner Vermutung auch. Lecker Teilchen
Hab so was in der Art mal gewebt. Aber nicht so schön. War auch nach einem Band von 1800
Dateianhänge
DSCN2309.jpg
DSCN2309.jpg (16.28 KiB) 1410-mal betrachtet
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3952
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Re: Lettland, 18. Jahrhundert

Beitragvon Ziiile » 04.07.2016, 20:28

Danke!
Ja, Silvia, das stimmt so (fūr den Musterteil, natūrlich), broschiert mit weiß, grūn und gelb. Ich weiß nur nicht, ob ich Dich richtig mit dem 'weiß auf weiß' verstehe: unter dem weißen Broschierfaden ist rot...
Blue, bei mir war alles am Anfang auch zu sehr in Lānge gezogen... und die Fāden waren zu dick ... und das Ūbergangsmuster wollte nicht richtig entstehen... aber - Ende gut, alles gut. :-)
Benutzeravatar
Ziiile
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 123
Registriert: 04.06.2007, 15:40
Wohnort: Riga, Lettland


Zurück zu Rekonstruktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste