Schwerter, Brot und Spiele in Xanten

Schwerter, Brot und Spiele in Xanten

Beitragvon Medusa » 08.06.2014, 18:44

Nächstes Wochenende findet in Xanten wieder das Römer-Event "Schwerter, Brot & Spiele" statt. Es gibt neben Militär und uns Gladiatoren auch viel Handwerk zu sehen:

http://www.apx.lvr.de/ihrbesuch/veranst ... 150602.pdf

Deshalb meine Frage an Euch, wen von Euch könnte ich dort evtl. treffen?
Viele Grüße,

Medusa (alias Svenja G.)

www.ludus-nemesis.eu
http://medusagladiatrix.blogspot.de/
Benutzeravatar
Medusa
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 413
Registriert: 02.08.2006, 13:09
Wohnort: Hamburg

Beitragvon nordlicht » 11.06.2014, 04:38

Das klingt sehr spannend, ist aber leider etwas weit weg. Du bist wahrscheinlich sowieso in Xanten? Oder fährst du extra von HH dahin?
nordlicht
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 58
Registriert: 24.03.2014, 09:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon Medusa » 11.06.2014, 20:30

Ich fahre von HH nach Xanten, da wir mit meiner Gladiatorengruppe LVDVS NEMESIS zusammen mit AMOR MORTIS dort in der Arena auftreten. Also heißt es schon Freitag Vormittag los und hoffentlich erst Montag wieder zurück, nicht schon Sonntag abgekämpft noch die lange Fahrt.
Viele Grüße,

Medusa (alias Svenja G.)

www.ludus-nemesis.eu
http://medusagladiatrix.blogspot.de/
Benutzeravatar
Medusa
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 413
Registriert: 02.08.2006, 13:09
Wohnort: Hamburg

Beitragvon nordlicht » 12.06.2014, 04:41

Dann viel Erfolg und viel Spaß!
nordlicht
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 58
Registriert: 24.03.2014, 09:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon Medusa » 16.06.2014, 20:58

So, bin einigermaßen heil wieder in Hamburg angekommen und hatte viel Spaß, auch einige Bekannte getroffen/gesehen. War ein tolles Event!!!
Viele Grüße,

Medusa (alias Svenja G.)

www.ludus-nemesis.eu
http://medusagladiatrix.blogspot.de/
Benutzeravatar
Medusa
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 413
Registriert: 02.08.2006, 13:09
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Hîdril » 17.06.2014, 14:25

Und? Wie hat sich dein Subliguculum (wird das so geschrieben?) bewährt?
Benutzeravatar
Hîdril
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2201
Registriert: 25.12.2005, 20:53
Wohnort: Buxtehude bei Hamburg

Beitragvon Medusa » 21.06.2014, 11:45

Es saß nach jedem Klogang anders :wacky:
Ich werde es bei unseren Auftritten nur als Not-subligaculum nehmen und mir noch Druckknöpfe oder Haken da in die Mitte nähen, wie bei einem Body. Ist un-a, aber man blockiert dann bei VAs nicht die Klokabine und ist danach wieder gut angezogen.

Mir hat bisher die Zeit gefehlt, mal mit einem rechteckigen Schnitt zu experimentieren.
Viele Grüße,

Medusa (alias Svenja G.)

www.ludus-nemesis.eu
http://medusagladiatrix.blogspot.de/
Benutzeravatar
Medusa
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 413
Registriert: 02.08.2006, 13:09
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Termine 2014

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron