Lettland (wieder mal): 12./13. Jh.

Hier geht es um Bänder nach historischen Vorlagen. Wer hat Vorlagen, aus welcher Zeit gibt es welche Funde?

Moderator: Moderatoren

Lettland (wieder mal): 12./13. Jh.

Beitragvon Ziiile » 05.12.2018, 16:12

Bei mir entsteht was Neues langsam, aber regelmäßig. :-) Nach zwei Jahren bin ich wieder mit Bildern da. Dieses Mal war das eine Bestellung: eine ostlettische (lettgallische) Schulterdecke (Wolle mit Leinen), die ich mit den originalgetreuen Borten verzieren durfte: https://photos.app.goo.gl/epsbXn5Nrv4TDhy79.
Benutzeravatar
Ziiile
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 119
Registriert: 04.06.2007, 15:40
Wohnort: Riga, Lettland

Re: Lettland (wieder mal): 12./13. Jh.

Beitragvon blue » 05.12.2018, 22:26

Schön gemacht. Lustig ist, ich hab gestern ein neues Brettchenwebbuch bekommen und da sind die Muster drin;-)
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3852
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Re: Lettland (wieder mal): 12./13. Jh.

Beitragvon Hadra » 06.12.2018, 08:35

Superschön, grade die Kombi. Hast du das Brettchenband mit Fransen versehen? Und wenn ja, wie kommt der Wechsel der Farben zustande? Hast du mit zwei Schiffchen gewebt?
Hadra
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 63
Registriert: 05.03.2013, 14:12
Wohnort: Heidelberg

Re: Lettland (wieder mal): 12./13. Jh.

Beitragvon Ziiile » 06.12.2018, 09:02

Danke! Der Stoff sah schon ohne Borten wunderschön aus, aber beendet ist das was ganz anderes.
blue: Was ist das für Buch???
Hadra: die Fransen sind eingewebt, das sieht man genau, wenn man den oberen Rand anschaut. Wie: in der gewünschten Länge abgeschnitten und als Bündel reingelegt. Die Kettfäden des Stoffes sind auch hinten unsichtbar eingewoben un verzwirnt. Sie halten alles zusammen.
Benutzeravatar
Ziiile
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 119
Registriert: 04.06.2007, 15:40
Wohnort: Riga, Lettland

Re: Lettland (wieder mal): 12./13. Jh.

Beitragvon blue » 06.12.2018, 09:51

Lilija Baltgalve - Treimane "Celaines. Celu jostu un apaudu aušana"

Ein wunderschönes Buch!
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3852
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Re: Lettland (wieder mal): 12./13. Jh.

Beitragvon Thoraja » 06.12.2018, 12:37

sehr schönes tuch! da muß man ja aufpassen sich nicht noch einen werkelvirus einzufangen :D
Thoraja
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 305
Registriert: 07.07.2009, 13:08

Re: Lettland (wieder mal): 12./13. Jh.

Beitragvon Ziiile » 06.12.2018, 12:52

Lilija Baltgalve - Treimane "Celaines. Celu jostu un apaudu aušana"


Aha, das habe ich auch. Die Bilder und Muster sind gut, was ich vom Text nicht sagen würde. Das ist die komplizierteste Weise Brettchenweben zu beschreiben, die ich je gesehen habe.
Und ja, es werden da manche falsche Mythen weiter verbreitet...
Benutzeravatar
Ziiile
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 119
Registriert: 04.06.2007, 15:40
Wohnort: Riga, Lettland

Re: Lettland (wieder mal): 12./13. Jh.

Beitragvon Hadra » 06.12.2018, 13:09

Ist das Tuch Leinwandbindung und das Muster entsteht durch den Einzug? Ich meine zwischendurch einen kleinen Hahnentritt zu erkennen, bin mir aber nicht bei allen Teilen sicher, was ich da sehe. Je länger ich es anschaue, umso faszinierter bin ich
Hadra
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 63
Registriert: 05.03.2013, 14:12
Wohnort: Heidelberg

Re: Lettland (wieder mal): 12./13. Jh.

Beitragvon Ziiile » 06.12.2018, 14:57

Ist das Tuch Leinwandbindung und das Muster entsteht durch den Einzug?


Ui, da ist mein Deutsch doch nicht genügend für die Erklärung. :-( Ich versuche es technisch: das ist Köpper. Wenn der normale Köpper 2/2 ist, so ist dieser 1/2 oder eben umgekehrt 2/1. Diese Bindungsart kommt in Lettland gegen Ende des 12. Jh. vor und ist genau für die karrierten Leinen/Wolle Tücher charakteristisch.
Benutzeravatar
Ziiile
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 119
Registriert: 04.06.2007, 15:40
Wohnort: Riga, Lettland

Re: Lettland (wieder mal): 12./13. Jh.

Beitragvon Brettchenweber » 06.12.2018, 18:28

Hallo Ziiile!

Schöne Arbeit, toll geworden!
liebe Grüße aus Österreich!
Friedrich
Willst Du recht haben oder glücklich sein ?
Benutzeravatar
Brettchenweber
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 295
Registriert: 24.01.2006, 21:14
Wohnort: Nähe Linz/Donau Oberösterreich

Nächste

Zurück zu Rekonstruktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste