Sprang: Erste Schritte und Infos

Hier geht es um Sprangtechnik!

Moderator: Moderatoren

Beitragvon vampysabs » 24.06.2012, 18:54

Hallo Medusa,

wie bist du mit dem Buch von Carol James "Sprang unsprung" zufrieden?
Lohnt sich die Bestellung?

Greets,
Sabs
Den Alltag entschleunigen :)
Benutzeravatar
vampysabs
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 12
Registriert: 24.06.2012, 17:51
Wohnort: Neuenkirchen

Beitragvon Verry » 09.07.2012, 17:17

Jaaaaa!
mein 1. Sprang-Probelappen ist geschafft!!! Hat erstaunlich schnell funktioniert. Danke für die tollen Tipps.
ach ja: wer hat weiter vorne überlegt Metallstäbe zu nehmen? Einfach seehr dünne Stricknadeln oder einen alten Wäscheständer killen....
Benutzeravatar
Verry
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 643
Registriert: 05.01.2012, 17:20
Wohnort: Bonn

Beitragvon Gladwyn » 18.07.2012, 19:15

Sonja hat geschrieben:Hallo,
kurz zur Info. Bin ja jetzt auch unter den Sprangern und habe mir letzte Woche den Collingwood: The Techniques of Sprang bestellt. Allerdings bei VS-Books. Dort kostet das Buch nur 32,- €. Bei Amazon kostet das gleiche Buch gebraucht (!) ab ca. 70,- € und neu (!!!!) 170,- €. Also falls das jemand bei Amazon zu teuer war, dann bei VS-Books bestellen, war auch innerhalb von 5 Tagen da (sorry Andrea ;-) )


sonjaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :dizzy: jetzt erst gelesen! :buhaeh: wie kannst du nur!
Benutzeravatar
Gladwyn
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 241
Registriert: 18.11.2007, 12:50
Wohnort: Niederaula

Beitragvon vampysabs » 18.07.2012, 20:27

Hey zusammen,

dieses Schnapperl gibts bei VS Books leider nicht mehr.
Ich habe mir dort das neue Buch "Sprang unsprung" bestellt. Das ist ganz gut, die Autorin hat alternativ zu Collingwoods Anleitung eine eigene "Sprache" entwickelt und bietet diese in ihrem Buch als Alternative an, parallel zu Collingwoods.

Und Collingwoods "Techniques of Sprang" habe ich per Fernleihe aus der Stadtbibliothek für 3,50 Euro ausgeliehen und kopiere mir nun das Buch :biggrin:

Jetzt fehlt nur noch der Intensivkurs "Englisch for Dummies", um all die Fachbegriffe auch richtig zu verstehen :gruebel: aber das wird schon!

Also wer Collingwoods Buch sucht: eben bei der nächsten Stadtbib fragen! :idea:
Den Alltag entschleunigen :)
Benutzeravatar
vampysabs
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 12
Registriert: 24.06.2012, 17:51
Wohnort: Neuenkirchen

Beitragvon Rigana » 04.03.2013, 14:35

Ich habe eine kleine Anfängeranleitung zum Sprang in den Downloadbereich gestellt in die Handarbeitsanleitungen.
Die Anleitung ist leider noch unbebildert, aber hilft vielleicht unterstützend zu dem ein oder anderen Bildchen aus dem Netz oder einer Youtube-Anleitung.

Liebe Grüße
Rigana
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3674
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach

Beitragvon Ragnhild » 04.03.2013, 20:39

Danke dafür, Rigana. Ich möchte mit unbedingt so ein Haarnetz machen.

Ragnhild
Ragnhild
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1164
Registriert: 18.02.2010, 19:58
Wohnort: Essen

Beitragvon Melinda » 05.05.2013, 09:07

ui na da muss ich ein wenig fleißig hier sein damit ich auch alles angucken kann und Downloaden kann. Ich hab mich durch die ersten paar seiten gelesen und hatte auf youtube auch ein paar Videos zu dem Thema gesehen. wusste aber nicht wie das heißt... Interessant und auch machbar, wenn das englishc gut genug wäre.. aber das kommt noch... ich werde das sicherlich bei besserem Wetter unbedingt testen... xD
LG Melinda
Melinda
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.05.2013, 08:15
Wohnort: Hanau

Re: Sprang: Erste Schritte und Infos

Beitragvon Bakerqueen » 05.01.2015, 15:10

Ich hab jetzt nicht alle 8 Seiten durchgelesen...

Kennt ihr dieses nette kleine Sprang-Tutorial schon...?

http://www.midrealm.org/mktag/projects/ ... ntent.html
lg, Silvia
----------
www.wollfrau.blogspot.com
Benutzeravatar
Bakerqueen
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 352
Registriert: 02.04.2009, 13:54
Wohnort: Delbrück/Westfalen

Vorherige

Zurück zu Sprang

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste