Stoffkunde

Welche Stoffe werden verwendet, welches Material? Was trug man?

Moderator: Moderatoren

Stoffkunde

Beitragvon N.R.U. » 26.12.2005, 20:43

Sabine hat geschrieben:... Erstellt am 13.03.2004 - 20:43

Hallo Ihr alle!

Wir hatten heute wieder ein Treffen und da kam die Frage auf: Mittelalter = Seide.....ja,
aber wie sieht es mit Wildseide aus?????

Ich sage, weiss ich nicht, mein Mann sagt, gab es nicht, aber wie war es wirklich!

Viele Grüße
Sabine
Dieser Beitrag ist ein Zitat eines Users aus dem alten Flinkhand Forum, der sich im neuen Forum noch nicht registriert hat (N.R.U. = nicht registrierter User). Diese alten Beiträge wurden hier übernommen. Eine Zuordnung ist derzeit nicht möglich.
Benutzeravatar
N.R.U.
nicht registrierter User
 
Beiträge: 2092
Registriert: 22.04.2006, 19:30

Beitragvon Johanna von Callmunz » 13.04.2006, 13:10

Erstellt am 14.03.2004 - 00:03

NEIN,

Bitte, Bitte keine Wildseide, denn die gab es im MA wirklich nicht.
Wildseide sind Spinnabfälle der "Echten" Seide also Reste die man im MA garnicht hatte.

Gruß

Johanna
"NON NOBIS, DOMINE, NON NOBIS, SED NOMINI TUO DA GLORIAM"
Benutzeravatar
Johanna von Callmunz
Markgräfin zu Wiesenthal
 
Beiträge: 131
Registriert: 23.12.2005, 18:41
Wohnort: Noviomagus ad Rheni

Beitragvon Flinkhand » 13.04.2006, 13:11

Erstellt am 14.03.2004 - 09:27

Hui, wieder was gelernt - Johanna!
Zuletzt geändert von Flinkhand am 19.04.2006, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon N.R.U. » 13.04.2006, 13:12

Sabine hat geschrieben:... Erstellt am 14.03.2004 - 10:12


Danke für das statement. Das bewahrt einem vor Peinlichkeiten und unnötigen Geldausgaben.

Sabine
Dieser Beitrag ist ein Zitat eines Users aus dem alten Flinkhand Forum, der sich im neuen Forum noch nicht registriert hat (N.R.U. = nicht registrierter User). Diese alten Beiträge wurden hier übernommen. Eine Zuordnung ist derzeit nicht möglich.
Benutzeravatar
N.R.U.
nicht registrierter User
 
Beiträge: 2092
Registriert: 22.04.2006, 19:30

Beitragvon Johanna von Callmunz » 13.04.2006, 13:13

Erstellt am 14.03.2004 - 10:14

Hallo zusammen, hab mal gerade meine Beziehungen zur LH aktiviert.

Mal sehen vielleicht klappt das mit dem Seidenbrokat aus Madras.

Gruß

Johanna

PS: Bitte vorab keine Bestellungen, ich muss erst selber schauen wo ich bleib.
"NON NOBIS, DOMINE, NON NOBIS, SED NOMINI TUO DA GLORIAM"
Benutzeravatar
Johanna von Callmunz
Markgräfin zu Wiesenthal
 
Beiträge: 131
Registriert: 23.12.2005, 18:41
Wohnort: Noviomagus ad Rheni

Beitragvon Flinkhand » 13.04.2006, 13:14

Erstellt am 14.03.2004 - 10:26

Hallo Johanna,

was ist denn LH? *mal-ganz-doof-frag*
Zuletzt geändert von Flinkhand am 19.04.2006, 21:54, insgesamt 1-mal geändert.
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon N.R.U. » 13.04.2006, 13:15

Sabine hat geschrieben:... Erstellt am 14.03.2004 - 10:27


Seidenbrokat, herrlich. Wenn das klappt und Du da was draus nähst, würde ich davon gerne mal ein Bild von sehen. Hast Du da schon einen Traum, was Du aus dem Stoff schneidern würdest?

Viele Grüße Sabine
P.S.
Keine Vorbestellung. Kannst aber, falls es klappt, mal drüber berichten???
Dieser Beitrag ist ein Zitat eines Users aus dem alten Flinkhand Forum, der sich im neuen Forum noch nicht registriert hat (N.R.U. = nicht registrierter User). Diese alten Beiträge wurden hier übernommen. Eine Zuordnung ist derzeit nicht möglich.
Benutzeravatar
N.R.U.
nicht registrierter User
 
Beiträge: 2092
Registriert: 22.04.2006, 19:30

Beitragvon Johanna von Callmunz » 13.04.2006, 13:16

Erstellt am 14.03.2004 - 10:31

@ Flinkhand

LH = Lufthansa

@ Sabine

Vorstellungen hab ich mehrere, nachdem ich alle meine Hochadelgewandung nun auf Seide umstellen will wär doch ein Übergewand oder zumindest ein Mantel aus Brokat von Nutzen.

Gruß

Johanna
"NON NOBIS, DOMINE, NON NOBIS, SED NOMINI TUO DA GLORIAM"
Benutzeravatar
Johanna von Callmunz
Markgräfin zu Wiesenthal
 
Beiträge: 131
Registriert: 23.12.2005, 18:41
Wohnort: Noviomagus ad Rheni

Beitragvon N.R.U. » 13.04.2006, 13:17

Sabine hat geschrieben:... Erstellt am 14.03.2004 - 10:36

@ Johanna

Juhuu, genau wie ich (*jubel*). Seidenstoff ist schon da! Brokat nicht, ist im moment zu teuer....*schnüff*. Ein Mantel aus Brokat, huiii, toll. Ein Übergewand? Vielleicht ein Surcot? Das wäre toll... Freu mich für Dich.

Da fällt mir ein LINK für Schnittmusterbögen ein. Muß mal gucken, wo ich den reinstellen kann.
Bis gleich
Sabine
Dieser Beitrag ist ein Zitat eines Users aus dem alten Flinkhand Forum, der sich im neuen Forum noch nicht registriert hat (N.R.U. = nicht registrierter User). Diese alten Beiträge wurden hier übernommen. Eine Zuordnung ist derzeit nicht möglich.
Benutzeravatar
N.R.U.
nicht registrierter User
 
Beiträge: 2092
Registriert: 22.04.2006, 19:30

Beitragvon N.R.U. » 13.04.2006, 13:18

Sabine hat geschrieben:... Erstellt am 10.06.2004 - 13:08

Ein Hallo an die Stoffkundigen,

ab wann genau gab es den Barchent. Ich weiß, zuerst in Italien, die damals immer Vorreiter in der Mode waren, aber ab wann dort und ab wann bei uns?

Sabine
Dieser Beitrag ist ein Zitat eines Users aus dem alten Flinkhand Forum, der sich im neuen Forum noch nicht registriert hat (N.R.U. = nicht registrierter User). Diese alten Beiträge wurden hier übernommen. Eine Zuordnung ist derzeit nicht möglich.
Benutzeravatar
N.R.U.
nicht registrierter User
 
Beiträge: 2092
Registriert: 22.04.2006, 19:30

Nächste

Zurück zu Stoffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste