Kopfbedeckungen für Mann und Frau

Welche Fachliteratur kennt Ihr, was könnt Ihr empfehlen, was nicht? Und wo kann man diese Bücher beziehen oder einsehen?

Moderator: Moderatoren

Kopfbedeckungen für Mann und Frau

Beitragvon Sissi » 08.03.2010, 18:35

Es ist tatsächlich jetzt lieferbar:

Kleidung des Mittelalters selbst anfertigen, Kopfbedeckungen für Mann und Frau
von Leuner, Susanne; Leuner, Frank;
Kartoniert
Unter Mitarb. v. Tara Tobias Moritzen u. a. . 64 S. m. zahlr. farb. Illustr. v. Kay Elzner 30 cm 332g , in deutscher Sprache.
2010 Zauberfeder
ISBN 3-938922-13-3
ISBN 978-3-938922-13-2

Optisch wieder schick gemacht, wie die beiden Bücher zur Kleidung davor.
Neben Kopfbedeckungen von den Wikingern über Früh- bis zum Spätmittelalter, ist auch eine Anleitung dabei, um einen Knochenkamm zu machen.
Die Schnittmuster sind einfach und immer mit Belegen, zum Teil auch mit Folio-Angabe. Die Anleitungen zum Anziehen sind ohne Bebilderung. man muss etwas tüfteln und probieren.

Alles in allem wieder mal ein gutes Einstiegsbuch (viel Neues fand ich nicht).
Benutzeravatar
Sissi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 508
Registriert: 28.01.2008, 20:53
Wohnort: Bechtheim

Beitragvon Chrissie » 09.05.2010, 09:04

Sissi, mich würde interessieren, was dort zu Wiki-Kopfbedeckungen gesagt wird.
Ich nehme an, ansonsten so das übliche, Haube, Gugel, etc?
Liebe Grüße,
Chris

If I´m sitting, I´m knitting.Bild
Bild
Benutzeravatar
Chrissie
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 967
Registriert: 11.11.2008, 10:36
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Sissi » 09.05.2010, 15:59

Für die Wikingerzeit gibt es die Gugel "Typ Haithabu", eine Kappe "Typ Haithabu", eine kleine Mütze und eine Kappe "Typ Lettgallen".
Ansonsten für die anderen Zeiten das übliche.
Benutzeravatar
Sissi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 508
Registriert: 28.01.2008, 20:53
Wohnort: Bechtheim

Beitragvon Chrissie » 09.05.2010, 16:04

Vielen Dank!
Das hilft mir schon weiter, ich denke, ich besorge mir das doch noch :).
Liebe Grüße,
Chris

If I´m sitting, I´m knitting.Bild
Bild
Benutzeravatar
Chrissie
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 967
Registriert: 11.11.2008, 10:36
Wohnort: Duisburg


Zurück zu Fachliteratur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast