Endungen / Brettchenborten versäubern

Hier geht es um alle Webtechniken - Broschieren, Missed Hole, Schnurbindung, Köpern usw.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Trinchen » 08.03.2012, 09:04

Eine Freundin von mir macht Makramee. Ich komm da nicht mit zurecht. Allerdings habe ich es auch noch nicht ernsthaft versucht...
Benutzeravatar
Trinchen
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 365
Registriert: 24.10.2008, 10:16
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Lise » 08.03.2012, 11:12

Ich habe bei meinem Gürten auch die spitz zulaufende Varainte gewählt. Alerdings habe ich die raushängenden fadenenden einfach abgeschnitten. Ich trage den Gürtel jetzt zwei jahre und bisher hat sich nix ausgedrösent oder ist kaputt gegegangen. Obwohl ich davor n bissl Angst hatte. Aber der Griff zur Schere hat sich gelohnt ;-)
Man umgebe mich mit Luxus.
Auf das Nötigste kann ich verzichten.
(Oscar Wilde)
;-)

Achtung: neuer Blog!!
http://lise-im-wollwahn.blogspot.com/
Benutzeravatar
Lise
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1149
Registriert: 27.08.2008, 21:20
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon Trinchen » 08.03.2012, 11:21

Siehste, das hät ich mich nicht getraut. Aber shcön, mal was von euren Erfahrungen zu hören!
Benutzeravatar
Trinchen
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 365
Registriert: 24.10.2008, 10:16
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Juno » 08.03.2012, 11:28

Wenn du sie nicht sehen willst und zu viel Angst vor dem Abschneiden hast (soe wie ich...), kannst du sie ja auch vernähen statt flechten.
Irgendwann ist ein Bild von einer Makramee-versäuberten Borte mal hier im Forum aufgetaucht, aber ich finds nicht mehr :-(
Grüße von der Möchtegernkreativen

Gleicher Wald, gleicher Hase, anderer Tag...
Mein Wichtelfragebogen
Benutzeravatar
Juno
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1010
Registriert: 15.03.2010, 17:16
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Trinchen » 08.03.2012, 11:29

Schade... ich such nachher mal mit.
Benutzeravatar
Trinchen
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 365
Registriert: 24.10.2008, 10:16
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Ziiile » 08.03.2012, 11:59

Hallo! Hier mein Profilbild als ein wenig anderes Beispiel. :-)
Benutzeravatar
Ziiile
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 123
Registriert: 04.06.2007, 15:40
Wohnort: Riga, Lettland

Beitragvon Trinchen » 08.03.2012, 12:07

Sieht interessant aus, was ich so erkennen kann. Hast Du auf deiner HP noch mehr?
Benutzeravatar
Trinchen
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 365
Registriert: 24.10.2008, 10:16
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Ziiile » 11.03.2012, 12:26

Ich habe keine HP, aber einiges kannst du hier gucken.
Benutzeravatar
Ziiile
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 123
Registriert: 04.06.2007, 15:40
Wohnort: Riga, Lettland

Beitragvon Trinchen » 12.03.2012, 09:09

Danke für den Link, sind wirklich tolle Borten dabei.
Benutzeravatar
Trinchen
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 365
Registriert: 24.10.2008, 10:16
Wohnort: Bielefeld

Re: Endungen / Brettchenborten versäubern

Beitragvon Kampfkeks1988 » 12.10.2015, 15:02

Also ich habs bis jetzt immer de losen fäden geflochten. Mal alle zusammen zu einem Zopf oder mehrer kleine Zöpfe
Kampfkeks1988
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.07.2014, 14:35

Vorherige

Zurück zu Techniken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste