Germanischer Prunkguertel

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Peregrina » 10.06.2008, 12:23

:eek: :anbet:
Benutzeravatar
Peregrina
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2262
Registriert: 07.10.2007, 17:08
Wohnort: Wannweil

Beitragvon Maedhbh » 10.06.2008, 14:01

Was Peregrina sagt! + :klatsch:
Benutzeravatar
Maedhbh
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 141
Registriert: 20.09.2007, 12:52
Wohnort: Münster

Beitragvon Christine zu Wagenzelle » 10.06.2008, 14:49

Wow!
Also da die Frage zur Tragweise schonmal aufkam und nicht geklärt werden konnte - nur meine persönliche Meinung:
Ich fände es logischer, den Gürtel auf der Rückseite zu schliesen, auch mit Mantel sieht man dann noch einen teil des Prunks - was ja Sinn der Sache ist :biggrin:, warum sollte man das Hauptornament auf dem Rücken tragen? :gruebel:
Benutzeravatar
Christine zu Wagenzelle
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 215
Registriert: 05.07.2007, 15:32
Wohnort: 30855 Langenhagen

Beitragvon moser1501 » 10.06.2008, 19:01

Christine zu Wagenzelle hat geschrieben:Also da die Frage zur Tragweise schonmal aufkam und nicht geklärt werden konnte - nur meine persönliche Meinung:
Ich fände es logischer, den Gürtel auf der Rückseite zu schliesen, auch mit Mantel sieht man dann noch einen teil des Prunks - was ja Sinn der Sache ist :biggrin:, warum sollte man das Hauptornament auf dem Rücken tragen? :gruebel:


Ja, allein von der Ornamentik des Gürtels ausgehend würde ich auch so denken/argumentieren. Was mich abgehalten hat ihn tatsächlich so zu tragen, ist der Umstand, das Abbildungen Gürtel immer vorne geschlossen zeigen. Was natürlich nicht heissen muß, dass es kein Mensch anders gemacht hat .... :gruebel:
Benutzeravatar
moser1501
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 97
Registriert: 13.07.2006, 07:35
Wohnort: Schwindegg

Beitragvon Christine zu Wagenzelle » 10.06.2008, 19:49

Ok, kenne mich ja in deiner Zeit absolut nicht aus :biggrin:
Wenn es Abbildungen gibt, auf denen die Gürtel vorne geschlossen werden spricht das natürlich gegen meine aus rein optischen Gesichtspunkten verfasste Meinung :devil:
Benutzeravatar
Christine zu Wagenzelle
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 215
Registriert: 05.07.2007, 15:32
Wohnort: 30855 Langenhagen

Vorherige

Zurück zu Germanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast