MINZE! HA, HA, HA

Hier könnt Ihr Samen und Setzlinge tauschen und sammeln. Bitte macht für jede Pflanzenart einen eigenen Thread auf, dann behalten wir die Übersicht.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Xia » 25.04.2006, 15:17

Sind diese Pflaster denn nicht medikamentenversteuert so wie Heroin, oder wie die Droge heisst, die man in Entzugsanstalten an Suchties gezielt weitergibt?
Benutzeravatar
Xia
Grossherzogin / Grossherzog
Grossherzogin / Grossherzog
 
Beiträge: 1399
Registriert: 26.12.2005, 16:22
Wohnort: Calw-Lützenhardter Hof

Beitragvon blue » 25.04.2006, 20:32

Also meine Katze hat auch immer darauf rumgekaut.
Sa schon immer toll aus, die Bienen wollten an die Blüten, aber unsere dicke Katze hat alles zugedeckt. ;-)
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3988
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Beitragvon Beate » 26.04.2006, 03:10

Sie lieben den Duft. :biggrin:
Man kann sich das zunutze machen, so habe ich z.B. einen selbstgebauten neuen Kratzbaum (einfach eine hohe Kiste, die ich mit Nadelfilz-Teppichplatten beklebt hatte) mit Baldrian getränkt. Sie haben den sehr schnell angenommen und sind gar nicht erst an die Tapeten gegangen. ;-)
Beate
 

Beitragvon Sandra » 26.04.2006, 06:50

Ähm sollte dies nicht eigentlich ein Thread zu tauschen von Minze werden???

Da ich seit letzter Woche stolzer Besitzer eines Balkonkastens bin (also 80 * 10 cm "Garten"), wäre ich an allerlei Grünzeug beim nächsten FHT interessiert. Nur kein Baldrian bitte :biggrin: , wenn die Katzen mir bis zum 3. Stock aufs Fensterbrett springen würden :dizzy:
Liebe Grüße, Sandra

Geschichte besteht aus einem Haufen Lügen über Ereignisse, die niemals stattfanden, erzählt von Menschen, die nicht dabei waren. (George Santayana)
Benutzeravatar
Sandra
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 2313
Registriert: 27.12.2005, 17:38
Wohnort: Raum Wiesbaden

Beitragvon Silvia » 26.04.2006, 21:04

Hallo Sandra,
also wenn Du bis zum FHT mit Deinem Kasten warten willst hätte ich einen prima Tip! :devil: Du füllst Wasser in Deinen Kasten (wenn er neu ist sind ja noch keine Löcher drin)und dann kannst Du prima Mückenlarven züchten,die kommen von ganz alleine.
Bitte nicht :schlaeger: ich weiß das war gemein :blush:
Viele Grüße
Silvia
Silvia
 

Beitragvon Flinkhand » 26.04.2006, 21:27

Hey Leuts!

Hier bitte MINZE TAUSCHEN!!!!

:keinersieht:
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Kraeuterweib » 27.04.2006, 19:53

Hallo Minzfans!
Also ich habe eine Minze im Kübel auf dem Balkon, sie kommt zum Überwintern immer in die Küche,übersteht alle Schädlinge und auch ein paar späte Nächtfröste und treibt schon wie verrückt! Die botanische Klassifizierung weiß ich nicht, da ich sie als "Pfefferminze" vor Jahren im Gartencenter gekauft habe. Sie wuchert im Sommer tierisch und der Tee ist absolut genial, pro Tasse nur ca. 3 Blätter. Ich würde auch etwas davon abgeben, habe aber keine Ahnung wie man Pflanzen mit der Post versendet, so dass sie den Weg aus Bayern in andere Bundesländer überstehen. :gruebel:
LG, Martina

P.S. Hätte auch noch "Wuchersalbei" (salvia officinalis) :biggrin:
Viele Menschen treten in dein Leben,
aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
Kraeuterweib
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 64
Registriert: 26.12.2005, 22:52
Wohnort: Dasing

Beitragvon Silvia » 27.04.2006, 21:43

Also versenden:
Ich habe einen Trieb mit Würzelchen und Blattknospen genommen in ein paar Küchenkrepptücher gelegt,angefeuchtet in einen Gefrierbeutel gepackt,und dann in einen Luftpolsterumschlag gesteckt.Der Brief war weniger als 24 Stunden unterwegs,und die Minze hat das gut überstanden.
ABER,wenn ich überlege das ich mir letzte Woche auf dem Wochenmarkt eine Ingwerminze für 1,50€ gekauft habe und das das Porto für den Luftpolsterbrief 1,45€ gekostet hat,überlege ich ob das versenden Sinn macht.Wenn man sich sowiso trifft ist tauschen eine tolle Sache,aber jetzt Pflänzchen per Post kreuz und quer durch die Lande schicken,obwohl es sie für kleines Geld im Gartencenter um die Ecke,oder sogar im Supermarkt zwichen Schnittlauch und Petersielie gibt...
Wobei dann noch die Frage ist ob immer alle Pflanzenteile den Transport gut überstehen.
VieleGrüße
Silvia :garten:
Silvia
 

Beitragvon Kraeuterweib » 29.04.2006, 10:04

Jo, da hast du recht, Silvia.
Aber bevor irgendwo der "Minznotstand" oder ähnliches ausbricht, schicke ich es auch durchs Land, geschenkt natürlich!
LG, Martina
Viele Menschen treten in dein Leben,
aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
Kraeuterweib
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 64
Registriert: 26.12.2005, 22:52
Wohnort: Dasing

Vorherige

Zurück zu Tauschen & Sammeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast