Wer kennt "Wie die Wikingerinnen: Drahtschmuck stricken

Alles über historische Romane, Unterhaltungsliteratur im Allgemeinen und Verweise auf interessante Stellen in den Klassikern

Moderator: Moderatoren

Wer kennt "Wie die Wikingerinnen: Drahtschmuck stricken

Beitragvon Tjorven » 26.11.2013, 18:04

Da ich das zwar schon mal gemacht habe, aber nicht mehr genau weiß, was ich tun soll, Nadine zu weit weg und das FHT noch sooo lange hin ist, habe ich nach Literatur zum Thema Wikingerketten gesucht. Dabei bin ich auf dieses Buch gestoßen: http://www.amazon.de/Wie-die-Wikingerin ... 5WWM7OVA2V

Das ist halt mit 44 Seiten nicht eben viel für fast 11 €... kennt das Buch jemand, lohnt sich das? Oder gibt es was besseres? Bin für jeden Tipp dankbar!
Derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen. J.R.R. Tolkien
Benutzeravatar
Tjorven
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2212
Registriert: 24.12.2005, 12:00
Wohnort: Seesen

Beitragvon Kara » 26.11.2013, 18:08

es ist nicht viel weitergehendes in es. Mein Freundin hat es und ich konnte schauen, als sie mir gezigt hat wie man macht diese Ketten. Ich habe shr viel mehr interessantes lernen gekonnt in youtube. und es kostet nicht.

ich suche noch ein Buch oder Anleitung für das umarbeiten von Steine mit Drat. Dafür hat mein Freundin nichts und ich weiss nicht, wie das richtige Wort ist um es zu suchen. Aus die Englische Sprache kenne ich das nicht. Wenn da jemand weiss, würde es mir starke Freude machen.
greetings Kara


Fehler sind wie Berge, man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen. Hausa

Neid und Missgunst sind das höchste der Anerkennung für den anderen.
Kara
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 233
Registriert: 10.04.2008, 12:42

Beitragvon Ragnhild » 26.11.2013, 18:43

Ich habe das Heft hier, aber wegen anderer Projekte noch nichts daraus ausprobiert. Du kannst das Heft gerne geliehen haben und mir beim FHT zurück geben. Ich bräuchte dann nur eine PN von dir.
Ragnhild
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1167
Registriert: 18.02.2010, 19:58
Wohnort: Essen

Beitragvon Streulicht » 26.11.2013, 18:48

Kara hat geschrieben:ich suche noch ein Buch oder Anleitung für das umarbeiten von Steine mit Drat. Dafür hat mein Freundin nichts und ich weiss nicht, wie das richtige Wort ist um es zu suchen. Aus die Englische Sprache kenne ich das nicht. Wenn da jemand weiss, würde es mir starke Freude machen.


sowas? http://www.youtube.com/watch?v=mVO1eu1-AIg :-)
Benutzeravatar
Streulicht
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 352
Registriert: 31.07.2011, 12:31
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Kara » 26.11.2013, 20:14

THANK YOU... nun habe ich zumindestens ein Ausdruck dafür im Englisch. Aber wie sagt ihr für das in Deutsch.

Das ist genau was ich danach geschaut habe. Danke noch ein mal.
greetings Kara


Fehler sind wie Berge, man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen. Hausa

Neid und Missgunst sind das höchste der Anerkennung für den anderen.
Kara
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 233
Registriert: 10.04.2008, 12:42

Beitragvon morgaine7000 » 26.11.2013, 22:52

hi kara

ich kann das video grad nicht öffnen aber ich denke was du suchst heisst

"steine in draht fassen" oder aber "drahtfassung"

:-)

grüssle
morgaine

tante edit: link hinzugefügt
http://www.steindesign-shop.de/tipps/steinfassen.html
wer glaubt, etwas zu sein der hört damit auf, etwas zu werden........ und dabei gibt es doch noch sooo viele schöne sachen die man lernen und kennenlernen und erleben kann !!!!
morgaine7000
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 232
Registriert: 05.02.2012, 16:13
Wohnort: BAYERN , landkreis kelheim

Beitragvon roskur » 26.11.2013, 23:00

@ Kara - vlt. hilft dir das weiter

posamente
wer sagt "er sei sich 100% sicher" ist 100% unsicher
Benutzeravatar
roskur
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 106
Registriert: 17.02.2012, 18:16
Wohnort: Mecklenburg

Beitragvon Kara » 27.11.2013, 20:20

Ich danke von Herzen :-) ich konnte das Film sehen, es ist genau was gesucht wurde :-) Nun kann es starten
greetings Kara


Fehler sind wie Berge, man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen. Hausa

Neid und Missgunst sind das höchste der Anerkennung für den anderen.
Kara
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 233
Registriert: 10.04.2008, 12:42

Re: Wer kennt "Wie die Wikingerinnen: Drahtschmuck stricken

Beitragvon binge72 » 07.12.2020, 09:36

Tjorven hat geschrieben:Da ich das zwar schon mal gemacht habe, aber nicht mehr genau weiß, was ich tun soll, Nadine zu weit weg und das FHT noch sooo lange hin ist, habe ich nach Literatur zum Thema Wikingerketten gesucht. Dabei bin ich auf dieses Buch gestoßen: http://www.amazon.de/Wie-die-Wikingerinnen-Drahtschmuck-stricken/dp/3842355815/ref=wl_it_dp_o_pC_S_nC?ie=UTF8&colid=MRFC4IS00HJV&link=I13P5WWM7OVA2V
Das ist halt mit 44 Seiten nicht eben viel für fast 11 €... kennt das Buch jemand, lohnt sich das? Oder gibt es was besseres? Bin für jeden Tipp dankbar!


Leider erst jetzt entdeckt. Das Buch klingt sehr interessant, aber entweder bin ich ein paar Jahre zu spät dran und es existiert nicht mehr in den mir bekannten Läden oder ich bin zu doof zum Suchen. Kann mir jemand sagen, wo man das noch kaufen könnte?
Benutzeravatar
binge72
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.09.2020, 12:19

Re: Wer kennt "Wie die Wikingerinnen: Drahtschmuck stricken

Beitragvon Verry » 07.12.2020, 10:57

hallo binge,
mir wird das bei amazon als verfügbar angezeigt und Hugendubel z.B. scheint es auch zu haben. Scheint gut verfügbar zu sein...
Benutzeravatar
Verry
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 716
Registriert: 05.01.2012, 17:20
Wohnort: Bonn


Zurück zu Literatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron